Frage von singh19, 89

Hallo, ich wollte, wissen wie man am bestmöglichsten reagieren sollte, wenn man von jemanden ohne Grund angerempelt wird, wenn diese Person Stress sucht?

Antwort
von pingu72, 63

Ignorieren. Solche Typen haben es nicht verdient beachtet zu werden, und wenn man reagiert läuft man Gefahr dass es in einer Prügelei endet.

Kommentar von singh19 ,

Da hast du Recht. Ignorieren ist wohl die beste Option.

Antwort
von LordFantleroy, 33

Gar nicht reagieren, denn das will er ja nur. Dich zu einer unüberlegten Äußerung oder einem Verhalten provozieren, dass seinen darauf mit Sicherheit folgenden körperlichen Angriff auf Deine Person wie eine Selbstverteidigung und eine Wiederherstellung seiner Ehre erscheinen lässt.

Lass ihn und seine Provokation einfach ins Leere laufen.

Antwort
von voayager, 23

Schwer zu sagen, wie man darauf wohl reagieren soll. Es kommt wohl auch darauf an, das Kräfteverhältnis einzuschätzen. Hat man eine reale Chance das Blatt zu wenden, dann ran an den Bankert, der für Stunk sorgt. Hat die andere Seite Oberwasser, dann ist ignorieren das "Passende".

Am besten man wappnet sich prophylaktisch, d.h. man peilt die Lage. Sehen die Typen mies aus, haben weine unappetitliche Ausstrahlung, dann läuft man am besten gleich mit angewinkeltem Arm an ihnen vorbei, damit so der Konterstoß automatischj gegeben ist. Ich war in sehr sltenen Fällen in der Lage, wo ich Übles befürchtete. Da ich abwehrend schon mit einem angewinkeltem Arm in der Jackentasche solch einer Type bzw. Typen begegnete, hatten die es sich dann wohl anders überlegt, es kam nur zu einem beidseitigen leichten Streifen der WEllbogen und damit war schon der Kittel geflickt.

Antwort
von atzef, 30

Na ja, zum anrempeln gehören zumeist zwei... Insofern könnte man auch fröhlich lächeln und sich nett und höflich entschuldigen.

Kommentar von singh19 ,

Es waren drei Personen. Die beiden anderen sind ganz normal ihren Weg gelaufen, aber nur der eine kam auf die Idee einfach mal uns anzurempeln. DIe anderen blieben stehen und haben zugeschaut, ab und zu irgendein dummes Zeug gesagt und was der Typ gesagt halt immer bestätigt. 

Kommentar von singh19 ,

Aber die anderen waren echt heiß drauf sich zu prügeln. Wir hätten die beiden locker weghauen können, aber ich bin 21 und des waren Jugendliche. Auf eine Anzeige habe ich kein Bock und auf eine Armee von denen sowieso nicht. Da lass ich mich ungern drauf ein. 

Antwort
von Meandor, 53

Wenn man das Gefühlt hat, dass derjenige Stress sucht, gibt es nur zwei Möglichkeiten:

1) Schnellstmöglich Abstand gewinnen.

2) Wenn das nicht klappt als erster Zuschlagen und zwar so hart und so oft, bis er sich nicht mehr regt.

Kommentar von Freshii ,

Punkt 2 dümmste Antwort, die ich je gehört habe.

Kommentar von Meandor ,

Punkt 2 nennt sich Notwehr. Zur Abwendung eines bevorstehenden Angriffes ist Gewalt erlaubt. Und was soll es bitte bringen, wenn man jemanden der offensichtlich auf Stress aus ist eine Ohrfeige gibt? Das produziert nur weiteren Stress.

Wenn man nicht fliehen kann, dann geht es nur noch darum besser aus der Sache rauszukommen als der andere.

Kommentar von singh19 ,

Problem ist, es waren Ausländer. Und wenn du einen von denen zusammenschlägst, dann kommen die zu fünft um einen dann zu schlagen.  Aber ich verstehe echt nicht, warum man mit jemanden Stress haben will und das ohne Grund.

Kommentar von Meandor ,

Keine Ahnung. Minderwertigkeitskomplex. Hormonelle Probleme...

Antwort
von HelpToGo, 50

Einfach ignorieren und weitergehen oder sich auf deren Niveau begeben.

Antwort
von KaterKarlo2016, 32

Guten Abend,

ignorieren und weiterlaufen.

KaterKarlo2016

Antwort
von Freshii, 40

Frag ihn was er für ein Problem hat, wenn er dir dann versucht Schaden zuzufügen oder ähnliches, darfst du dich wehren, aber immer warten bis er anfängt, sonst kriegst du später noch ne Anzeige wegen Körperverletzung.

Kommentar von singh19 ,

Ich habe mit ihm geredet. Er sagte nur Dinge wie: ;;Nimm deine Hände runter2 oder ,, Dann geht doch weiter " oder er meinte immer wieder : ,,Warum seit ihr nicht zur Seite gegangen" : Es hatte mir echt die Laune verdorben, weil wir eigentlich in der Stadt waren und bissl chillen wollten nur.

Kommentar von Freshii ,

Ja das sind die Typen, die meinen sie wären richtige Kanten und denken sie müssten nicht zur Seite gehen, wenn ihnen jemand entgegen kommt. Meiner Meinung nach haben diese Leute kein Respekt und ne schlechte Erziehung genossen. Wenn ich in dieser Situation wäre würde ich einfach sagen " Kollege du hast zwei Augen und wenn du zu dumm bist die zu benutzen ist das nicht mein Problem" einfach immer cool bleiben in so einer Situation und das beste draus machen. Aber wie gesagt, wenn es nicht friedlich zu lösen ist, dann warte bis er anfängt dich zu schlagen, dann bist du in der Situation das Opfer und bist berechtigt dich zu wehren. 

Hoffe ich konnte helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community