Frage von hallihallo63, 30

Hallo, ich wollte wissen, ob man wegen hoher Schulden (Handyvertrag) in das Gefängnis wandern kann?

Hallo , ich habe einen Kollegen und der wurde verarscht . Einige " Kollegen" von Ihm fragten Ihn ob er Ihnen einen Handyvertrag machen kann Sie würde angäblich jeden Monat zahlen . Er hat Ihnen Vertraut. Sie hatten Bonitätsprobleme . So hat er für ca. 4 Kollegen 6 Verträge abgeschlossen. Sie melden sich garnicht mehr und er weiß nicht wo Sie wohnen. Jetzt befürchtet er das er bald in das Gefängnis muss da er kein Einkommen hat . Kann man überhaupt wegen hohen geldschulden an eine Firma in das Gefängnis kommen ? Bitte nur Leute die sich auch wirklich auskennen er ist in Letzter zeit ziemlich Nervös deswegen. Und bitte keine Komentare wie"er soll sich Bessere freunde suchen" oder "warum macht man sowas auch " er hat es gemacht und sitzt jetzt sozusagen in der Falle. Bitte nur Antworten wenn man sich Sicher ist. Ich bedanke mich jetzt schon .

MfG Hallihallo63

Antwort
von Maggo142, 30

Der soll sich da Ma lieber mit einem Anwalt unterhalten das die Typen zu Rechenschaft gezogen werden oder das der vielleicht durch sonderkündigung aus den Verträgen rauskommt

Antwort
von IsaEdmn, 29

Ja kann man! Dein kolege sollte so schnell wie es geht Anzeige erstatten ! Er wird durch zeigen nachweisen müssen das er diese Rechnungen nicht selber verschuldet hat. Durch zeugen oder Rechnungen! Er muss nachweisen, dass ihm keine der an gerufenen Personen bekannt ist usw. Dann wird die anzeige wegen betrug nach unbekannt geschaltet und ermittelt! Das wichtigste SOFORT ZUR POLIZEI UND ANZEIGEN! am besten auch einen Anwalt dazu ! Ja der ist nicht günstig aber es gibt auch sozial Anwälte oder ähnliches das ist dann keine Geld frage!

Kommentar von hallihallo63 ,

Und was ist wenn er eidesstattliche versicherung unterschreibt ?er hat ja nich Betrogen er hat sich überschuldet das ist doch keine straftat oder ? 

Kommentar von IsaEdmn ,

Aber daß was die Leute gemacht haben ist eine Straftat also so oder so sofort die Polizei aufsuchen und schildern was passiert ist. freund und helfen es ist so! die helfen wo es geht. ich hab da ein Praktikum gemacht.

Antwort
von tryanswer, 28

Möglich, vorher kommen aber noch Mahnungen, Inkassofirmen und der Gerichtsvollzieher. Bis man für Schulden ins Gefängnis geht, dauert es eine Weile.

Kommentar von hallihallo63 ,

Ich habe aber gehört das man nur wegen schulden an den staat sitzen muss .stimmt das nicht ? 

Kommentar von tryanswer ,

Das kommt darauf an um welche Art Schulden es sich handelt und wie sie entstanden sind. Wenn du eine Geldstrafe nicht bezahlst, ist das Gefängnis sehr wahrscheinlich. Wenn du einem Geschäft Geld schuldest, sieht das schon anders aus, evtl. kann es dann aber zu einer Anzeige wg. Betrugs kommen, was wiederum eine Haftstrafe nach sich ziehen kann.

Kommentar von hallihallo63 ,

Und was ist wenn er eine eidesstattliche versicherung unterschreibt ?er hat ja nicht Betrogen er hat sich überschuldet das ist doch keine straftat oder ?

Kommentar von tryanswer ,

Ob es sich hier u.U. um eine Straftat handelt weiß ich nicht. Schulden zu haben ist aber in der Tat kein Straftatbestand. Die eidesstattliche Versicherung entbindet ihn hier aber auch nicht von seinen Zahlungsverpflichtungen.

Dein Kollege sollte sich schleunigst darum kümmern, die Verträge zu sperren und sich dann möglichst an einen Anwalt wenden. Allein durch abwarten kommt er nicht aus der Sache raus.

Antwort
von Weeprome, 24

Naja so schnell kommt man auch nicht in den Knast. Aber schnellstens die Karten sperren lassen, dann können wenigstens nicht weiter Telefonkosten entstehen und dann mit den Leuten reden und versuchen die Sache zu regeln

Kommentar von hallihallo63 ,

Also meinen Sie das er wegen den schulden in den Knast kommen kann?

Antwort
von Tahir1986, 20

Erstmal... Wie dumm ist der typ eigentlich???

Und ja dafür kann mann definitiv ins gefängnis kommen! Zwar nicht von heute auf morgen aber wenn du deine rechnungen nich zahlst und mahnungen ignorierest oder wie auch immer... Gerichtsvollzieher, Pfändung-lohnpfändung usw und irgendwann kommt das gericht

Achja und er selbst steht dann auch in der schufa und kann damit keine verträge mehr schliessen in zukunft schwierig ne wohnung zu finden usw .... Glückwunsch is wie nen 6er im Lotto !

Kommentar von hallihallo63 ,

Und was ist wenn er eine eidesstattliche versicherung unterschreibt ?er hat ja nich Betrogen er hat sich überschuldet das ist doch keine straftat oder ?

Kommentar von Tahir1986 ,

Damit kann er glaube ich 7 jahre gar nix machen... Damit is er offiziell Bankrott.... Weiss aber nicht ob mann dass so einfach machen kann !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten