Hallo, ich wollte wissen, ob ich eine Nvidia Grafikkarte durch eine AMD ersetzen kann. Mein Mainboard Model ist: MEDION H81H3-EM2?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

klar gar kein problem solange du auch drauf ahctest das du zb. einen 8 pin anschluss hast da amd grafikkarten zb. auch solche gerne benutzen aber von grund auf ja :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ravenite
01.06.2016, 17:18

Sorry kenne mich wirklich nicht sehr gut damit aus :/. Wie kann ich das herausfinden, ob ich einen 8 pin anschluss habe? Geht das mit einem Programm oder muss ich einfach mal meinen PC aufschrauben?

0

Warum sollte man es nicht?

Wenn der Rest deines Rechners den Voraussetzungne der neuen GraKa genügt sollte es keine Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ravenite
01.06.2016, 17:21

Danke! Ich war mir nur nicht ganz sicher ob das dann irgendwelche besonderen Anschlüsse wegen dem Mainborard benötigt.

0

Solange es keine onboard GPU ist geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ravenite
01.06.2016, 17:23

Danke für die schnelle Antwort! :)

0

Es spricht generell nichts dagegen.

eine Grafikkarte ist kompatibel, wenn sie in den Steckplatz passt, das ist bei dir ein PCIe slot. (und wenn sie nicht so speziell ist, das sie über 2 einbauslots geht oder anderweitig durch ihre baugröße nicht passt.

mit der marke hat das nur bedingt zu tun, und zwar, wenn du spielbezogene details berücksichtigen musst, oder die grafik für besondere Anwendungen besonders mit dem Prozessor kommunizieren soll. Manche Prozessoren haben ein eingebautes Grafikmodul, das mit Grafikkarten "kooperieren"kann. Aus der Allgemeinheit deiner Frage entnehme ich aber, das dies nicht der Fall ist, du "nur" allgemeinen Ersatz benötigtst, somit: Ja

Zur Sicherheit könntest du deinen Prozessor und die genaue geplante Grafikkarte mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ravenite
01.06.2016, 17:26

Mein prozessor ist der Intel I7 4790 @3,60 und die geplante Grafikkarte wäre die AMD RX 480 (erscheint erst am 29. Juni).

0