Hallo ich wollte mir einen PC zusammenstellen. Brauche Hilfe bei der Auswahl des Netzteils?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

500 Watt reichen mehr als aus und das L9 sollte man aus schon genannten Gründen nicht kaufen

E10 500 Watt, Leadex Gold 550 Watt, Supernova G2 550 Watt, Leadex Platinum 550 Watt, Dark Power Pro 11 550 Watt. Mit keinem davon machste was falsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Silberzertifikat, Bronze, Gold. Das spricht nur die Effizienz aus und muss nicht automatisch ein gutes Netzteil sein. Auch namenhafte Händler wie BeQuiet haben sehr viele schlechte, die einfach nicht mehr zeitgemäß sind, außerdem ist die Wattanzahl totaler Humbuck und nur ein Punkt, um damit die Kunden nur zu locken. 

Wichtig ist, wie viel Watt es eigentlich aufnimmt, ob es Schutzschaltung hat etc. Das momentan qualitativ beste Netzteil ist das EVGA SuperNova G2, dicht dahinter das SuperFlower Leadex Gold, BeQuiet Dark Power Pro11. Von denen drei kannst du dich entscheiden. Danach kommen keine mehr so tollen Netzteile. 550 Watt reichen da locker aus, mehr brauchst du nicht, wenn es bei einer GPU bleibt. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgt119
20.09.2016, 22:08

Das momentan qualitativ beste Netzteil ist das EVGA SuperNova G2, dicht dahinter das SuperFlower Leadex Gold, BeQuiet Dark Power Pro11

Das Supernova G2 ist 1:1 ein Leadex Gold mit EVGA Label. Das Dark Power ist ne Ecke besser

0

Da reichen auch 400W. Mit einem hochwertigen 500W-Netzteil bist du definitiv auf der sicheren Seite.

Und schau nicht nur aufs Zertifikat. Außer über die Effizienz sagt das über die Qualität gar nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elin0s
20.09.2016, 21:31

Vielen Dank. Ich werde Trotzdem 600 nehmen falls ich in Zukunft aufrüsten sollte :)

0

Es kommt nicht auf die Watt an sondern auf das Netzteil. Wenn du ein BQ L9 oder irgendein LC Power Netzteil kaufst, bringen dir auch 1000 Watt nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTyphatrecht
20.09.2016, 21:36

Ich bin kein Fan davon. Das benutzt Technik, die selbst 2010 nicht mehr aktuell war. Für den Preis bekommt man was besseres.

0

Da würde 500 Watt locker reichen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich etwas zwischen 500W und 600W nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elin0s
20.09.2016, 21:32

Ich nehm 600W dann kann ichs noch ne weile gebrauchen wenn ich aufrüste:D

0

500 Watt reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?