Frage von ysmnaa, 90

Hallo. Ich wollte mich über die Pille informieren, ich bin 14 und würde mir die gerne verschreiben lassen geht das ohne Eltern und ist die kostenpflichtig?

Pille

Antwort
von Wuestenamazone, 12

Der Arzt hat sich an die Schweigepflicht zu halten. Die Pille kostet aber erst ab 18. Du bekommst sie so

Antwort
von XLeseratteX, 42

Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren können sich auch ohne Einverständnis der Eltern die Pille verschreiben lassen. Es gibt aber einen kleinen Haken. Der Arzt ist zwar in diesem Zeitraum an die Schweigepflicht gebunden, kann aber – um sich abzusichern – mit deinen Eltern Rücksprache halten. Jedoch würden die meisten Gynäkologen niemals deine Eltern gegen deinen ausdrücklichen Wunsch informieren. Ab dem 16. Lebensjahr gilt die ärztliche Schweigepflicht ausschließlich dir gegenüber und niemand muss von deinem Arztbesuch erfahren, außer natürlich du willst es.


http://www.wdr.de/tv/werwolf/themen/wolfman\_hilft/Pille\_ab\_wann.php5


Und nein. Erst wenn Du volljährig bist kostet die was.

Antwort
von Peppi26, 23

Kannst du ohne deine Mutti machen, kostenlos bis 18 Jahre!

Antwort
von FlorentinF, 38

Du kannst ruhig mit deiner Mutter reden. Achja und sie ist Kostenpflichtig:)

Antwort
von Samila, 32

bezahlt die krankenkasse bis du 18 bist. ab 14 gilt die schweigepflicht, dein arzt darf deinen eltern nichts sagen. 

bist du privatversichert bekommen deine eltern die rechnung der behandlung.

ich würde als mutter übrigens im dreieck springen wenn du das heimlich machen würdest. wen du es mir sagen würdest, würde ich trotzdem nach hinten überfallen ;-))

Antwort
von herzkranz, 48

Geht ohne deine Mutter und kostet bis 18 nichts soweit ich weiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten