Hallo ich wollte mal wissen wie stellt man bei Flächeninhaltsformeln die Formel um?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stell dir immer vor da wären Zahlen statt Buchstaben. Also z.b. 10=2*3+4.

Wie würdes du dann auf die 4 kommen? Du musst alles umgekehrt machen, also.

10-(2*3)=4

Die Klammer dient nur zur verdeutlichung. Du musst (2*3) auf beiden Seiten abziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DM6835
20.01.2016, 19:16

Ok verstehe ich danke

0

Als erstes solltest du alle bekannten Informationen in die Formel einsetzen. Als Beispiel: A = 50, f = 5, e ist unbekannt. Jetzt setzen wir das in die Formel ein:

50 = e*5 : 2       (Wir können nun die rechte Seite zusammenfassen, wir rechnen 5 durch 2)

50 = 2,5e (Jetzt nur noch durch 2,5 teilen)

20 = e

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DM6835
20.01.2016, 19:22

Thx

0

Was möchtest Du wissen?