Hallo, ich wollte mal nachfragen ob jmd. von euch mit dem womensbest slimshake eine Erfahrung gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe den Slimshake geschenkt bekommen und mir wirklich mehr erhofft,  Nun gut es liegt vielleicht auch an mir selbst das ich viel erhoffe in einer Woche was klar ist unmachbar ist, Zum Shake selbst er löst sich wirklich sehr gut auf schmeckt sehr gut und man hat nicht das gefühl das man davon schnell die schnauze voll hat für mich ist er etwas sehr dolle süß (Cookies and Creme) aber ok daher auch weniger lust auf süßes was wieder positive aspekte hat.  Ich habe es so gemacht das ich den Shake morgens mit Fettarmer milch getrunken habe zwischen durch 20g Nüsse gegessen habe und dann 2x slim shake kapseln  die vorgeschriebene Zeit abwarten und dann Shake getrunken + 1 Burner Kapsel ( VORSICHT: wirklich nicht nach 17 uhr nehmen! Die geben euch Energie das sag ich euch ich lag bis 1 uhr nachts wach total aufgedreht und habe versucht zu schlafen.), ich habe es aber 3 tage hinternander gemacht ohne einer Mahlzeit da bei mir viel stress zuhaus wie bei der Arbeit war und eine leichtere alternative, was mir dann probleme bereitete mit dem Stuhlgang. Sie sättigt sehr gut ich weiß nich ob es aber im zusammenhang mit dem Slim  Kapseln liegt. Nun zum Gewicht ab dem dritten Tag habe ich abends anstatt Mittags etwas gegessen ( Salat) es lag auch an dem Zeitmangel, es würde heißen man kann so viel gemüse essen wie viel man will laut Phasenbeschreibung steht aber nirgendwo etwas das man das dürfte was ich aber auch nicht vermisst habe da ich überhaupt kein apettit auf zwischen durch hatte. Zum Gewicht in einer Woche  - 1Kg + Schwankungen von 55 Kilo auf 54 Kilo ( bin 1,51 Meter klein)  darauf hin habe ich leider mich jeden Tag gewogen da ich irgendwann verrückt wurde und mehr mals gewogen am Tag.. die schwankungen brachten mich aus der Fassung und ich wurde immer mehr depresiv, Sport zu machen hatte ich leider keine Zeit, da ich bei der Arbeit ( Kauffrau im Einzelhandel in einem Textilbekleidung )geschäft sehr viel laufe , was keine ausrede dafür ist den man weiß das normale altags aktivität nicht dazu zählt vielleicht waren das einige der Aspekte die mich zum zweifeln bringen daher ein paar Tips für die Jenigen die anfangen möchte, bevor man das geld dafür ausgibt ( ich habe es von meinem Partner geschenkt bekommen da ich es mir so sehr gewünscht habe)

1. Fangt an reichlich zu trinken übt euch jetzt schon besser ein! 2 Liter pro Tag!

2. Fangt an euch rezepte raus zu suchen, was ihr essen könnt damit ihr euch aus zeitmangel nicht nur den Shake reinziehen müsst wie ich es tat.

3. Fangt mit sport an!!!! ( nicht nur 30 min Stepper)

4. holt euch dann erst den Shake!!!!

Ich glaube würde ich es so machen wäre ich meinem ziel sehr nahe, doch schlecht organisiert und falsches Timing dazu,  bringen mich nicht aus der Disziplin es auszuhalten  doch es wäre gesünder und bietet bestimmt weniger Probleme danach  wenn ich es genau wie mit dem Sport genügendem Wasser trinken und vorher zu wissen was ich mir schnell zu essen machen kann ( vorher auch Eingekauft zu haben dafür) zu einem besseren schritt.

Meine 2te Woche beginnt erst und ich bin bei der Stabilisatations Phase und erhoffte mir einfach zu viel, bin aber nicht dazu bereit das Geschenk einfach weg zu werfen und mache weiter und versuche jetzt alles richtig zu machen

mein Fazit:

ES bringt nichts OHNE GENUG dafür zu TUN! aber so ist das leider nun mal, sonst wären wir ja alle schlank.  Der Shake ist im gegensatz zu anderen die ich jemals probiert habe MEIN HIGHLIGHT und würde ihn so im Altag ab und zu trinken wenn es schnell gehen muss, nur um abzunehmen muss man "leider" mehr tuen.

mfg Alexa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir mit absoluter Sicherheit sagen, dass der womensbest slimshake wie alle anderen Abnehmshakes auch nur Geldmacherei ist und überhaupt keinen Wert hat. Du nimmst damit vielleicht ein bisschen ab, aber hinterher nimmst du alles um so schneller wieder zu. Um langfristig Erfolg zu haben kommst du um eine gesunde, ausgewogene Ernährung nicht herum. Und dann ist auch der Eiweißshake/Whey-Shake überflüssig, weil du dann über deine Ernährung ausreichend Protein zu dir nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! :-)
Also ich hab echt gute Erfahrungen mit diesem Slim body shake gemacht. Er schmeckt lecker und macht auch echt satt, so hat er mir schon beim Abnehmen geholfen. :-)
Ich hab mich damals auch von den Supportern beraten lassen und die haben gemeint, zum Muskelaufbau wäre eher dieses Whey protein geeignet. Hoffe, das hilft dir auch. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?