Frage von SandroHofmann, 69

hallo ich wollte mal fragen was für eine düse in mein mofa kommt den ich habe es mit einem p3 krümmer aufgerüstet es ist eine hercules prima 5s?

Antwort
von RudiRatlos67, 53

Das sind ja Fragen......
Sowas wollte ich vor 35 Jahren schon haben.... meine ist damals ne Kreidler Flory geworden und hat irre viel Spass gemacht :)
Na egal. man muss probieren mit welcher Düse deine 5S am besten läuft. eigentlich je kleiner um so besser und schneller läuft sie, zu klein dann läuft sie nicht mehr richtig. Ich würde mal 0,46, 0,44 0,42 mm und 0,40 probieren. evt. auch noch ne 0,38 liegt aber dran ob sie mit der 0,40 noch klar kommt

Kommentar von Alpino6 ,

Wen eine 50er düse reingehört,dann fährst du alles was kleiner ist zu mager.

Und wen du dazu noch eine 38er oder ähnlich empfiehlst ist das sehr sehr gefährlich.

Ich hoffe das ist dir bewusst was passieren kann.

Schon 2Nummern kleiner als original 50er dann 46er kann und wird einen Kolben fressen geben.

Bitte Wen dich mit dieser Materie nicht auskennst,dann gebe hier nicht solche Ratschläge.

Ich kenne deine stärken nicht,aber diese sind es nicht.nutze die richtigen stärken.

Sorry für meine Ehrlichkeit

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa, 43

Wegen einen anderen krümmer brauchst keine andere düse rein machen.

Original gehört eine 50er rein,mit einer 52er wird sie vielleicht etwas besser anziehen,aber nicht schneller sein.

Optimal wäre aber die 50er düse.

Gruß

Kommentar von RudiRatlos67 ,

vermutlich wird sie mit der 0,52 mm Düse ehr schlechter als besser laufen. Das Gemisch ist vom Werk her relativ fett eingestellt. die meisten MoFa liefen mit kleineren Düsen besser mit größeren.

Kommentar von Alpino6 ,

Stimmt schon,das sie mit einer kleineren düse schneller wird,aber dafür brauchst an der Ampel die Pedale zum anfahren.

Und erzähle nicht das Gegenteil,ich arbeitete als 2Rad Mechaniker 9Jahre darauf.

Merke.

Kleinere düse=schneller ,aber Anzug schwach.

Größere düse=langsamer,aber besseren Anzug.

Ich rede nicht von“zu klein“bzw,“zu groß“

Antwort
von RuedigerKaarst, 41

Am besten lässt Du die Düse ausmessen und kaufst einen Abstimmsatz mit mehreren Düssen und testest.

Wenn der Motor stottert, ist die Düse zu klein, säuft er ab, ist sie zu groß.

Kommentar von RudiRatlos67 ,

wie kann denn ein 1 Zylinder zwei Taktmotor überhaupt stottern????
Ich fürchte entweder es kommt keine Leistung mehr oder sie springt schlecht an.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Indem er Sprit bekommt, aber zu wenig?

Kommentar von Alpino6 ,

Achsooooo,ein zweitakter kann gar nicht stottern?aha.

Zum Glück bin ich keine 15mehr,das ich so ein quatsch lernen muss.

Antwort
von invento, 16

versuche es mal mit einer 48er oder 46er

http://schmidt-zweiradtechnik.de/k042u012s005.htm 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten