Frage von Ottokarfritz, 84

Hallo, ich wollte mal fragen ob es sich lohnt neben den Harry Potter Filmen auch noch alle Bücher zu lesen?

Antwort
von Woelfin1, 23

Nur der erste Film ist mit dem ersten Buch zu vergleichen,danach beweißt der Drehbuchautor sehr viel Phantasie !!!

Lies erst die Bücher (oder höre die Hörbücher,wenn du nicht so gerne liest) und schau dann erst die Filme.Die Bücher sind so viel umfangreicher,mit so viel Geschichtsverbindungen im Hintergrund (alleine die Verknüpfung zum 3.Reich)

Nicht umsonst gibt es auch so viele Erwachsene,die die Bücher heute noch lesen.

Antwort
von Erklaerbaer17, 49

Ja weil in Büchern immer mehr drin steht was im Film nicht rüber gebracht wird. Da es entweder nicht umsetzbar ist oder weil sonst der Film viel zu lang wäre.

Besser ist aber immer erst Buch lesen dann Film.

Antwort
von user6363, 28

Wenn du so begeistert bist und mehr (und detailreicher) die Story mitverfolgen willst, ja.

RIP Alan Rickman (Hat als Snape gespielt.), wirklich großartiger Schauspieler, hab sogar ein wenig Wasser verloren :(

Kommentar von Schmeilie ,

Ich auch :(

Antwort
von ririririri, 15

Meiner mejnung nach sind die bücher nich so gut geschrieben..die spannung wird halt auf 3 seiten begrenzt und das zieht sich alles ziemlich.. naja aber andere lieben sie ^^

Kommentar von Schmeilie ,

Ich zum Beispiel ;)

Antwort
von CryptonNite, 35

Ja, definitiv. Im Buch sind Stellen und Geschehnisse drin, die im Film nicht vorkommen.

Antwort
von einfachichseinn, 21

Ja auf jeden Fall. Die Bücher sind tausendmal besser👌

Kommentar von Schmeilie ,

Absolut!! Eher hunderttausend mal besser 😜😜

Antwort
von PainFlow, 26

Ja klar, ist immer ein Erlebnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community