Frage von Xxnothingx, 28

Hallo ich wollte mal fragen ist es normal wenn man sich überall beobachtet fühlt und denkt ein Vergewaltiger ist hinter euch her ?

Also ich wollte fragen ob sowas normal ist und man immer denkt irgendjemand schaut euch an und steht z.b. Neben euch ihr seht aber niemanden. Aber ihr denkt jemand ist da oder das ihr durch Kameras beobachtet werdet? ~also kurz zum Ursprung ich habe in der Grundschule wie eig. Jeder so nen :" wie verhalte ich mich bei Vergewaltigungen". Film angegugt in der Schule seitdem habe ich immer dieses Bild von dem damaligen Schauspieler im Kopf und denke er kommt um mich zu vergewaltigen dabei Weis ich ja eig. Das er nur ein Schauspieler ist und ich denke auch weil mein Vater ist ausgezogen das er Kameras installiert hat und beobachtet mich ? Normal oder nicht? Kann mir da jemand helfen? 🦄
--p.s-- bin 14 Jahre alt

Antwort
von blacksuccubus, 28

Also völlig normal ist das nicht (und ich hab in der Grundschule auch nciht so nen FIlm angesehen aber das ist wohl heutzutage anders keine Ahnung bin ja noch nicht sooo alt (20)) aber in deinem Alter kann man es noch auf die blühende Phantasie zurückleiten, welche Kinder haben das dürfte sich eigentlich regeln mit der Zeit. Im extremsten Falle wäre auch eine Shizophrenie denkbar und in diesem Fale solltest du aufjedenfall dringend mit deinen Eltern darüber sprechen, und falls du weist dass sie in der Hinsicht nicht so tolerant sind dann rede doch mal mit einem vertrauneslehrer oder einem anderen Lehrer dem du sowas erzählen kannst und wo du denkst der dir helfen kann denn alleine zu einem Psychologen zu gehen ist laube ich nciht so einfach in dem Alter:)

Gruß

Rob

Antwort
von w2000, 22

Ich denke mal, dass es nicht normal ist. Ich glaube du hast diesen Film nicht ganz verarbeitet oder dich beschäftigt das sehr. Natürlich sollte man das Thema ernst nehmen, aber es sollte auch nicht sein, dass du draußen Angst haben musst.. Sprich mit jemanden darüber, vllt. wird's dann besser (mit einer Freundin, Mutter,....)

Antwort
von vinnovinnovinno, 17

Noch normal. Je nachdem wie schlimm das wird, würde ich mal einen Arzt aufsuchen (oder zumindenst schnell mal bei der Seelsorge etc anrufen).

Antwort
von kayo1548, 17

Nein, das ist nicht normal.

Wenn das längefristig anhält oder schlimmer wird wäre ein Termin bei einem Psychotherapeuten ratsam.

Antwort
von BibelGeschichte, 14

Nein ist es nicht. Du hast eine Paranoide-Verhaltenstörung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community