Frage von Hefeteig123, 13

Hallo, ich wollte mal eine Woche zu meiner Freundin dann mit ihr auf ihre Schule gehen weil sie weit weg wohnt also nicht während den Ferien geht das überhaupt?

Antwort
von Kirschkerze, 13

Einfach so nicht, du kannst einen Antrag stellen auf einen Gastbesuch. Ansonsten haben sich schulfremde Personen nicht auf dem Gelände aufzuhalten ;) Also mit dem Direktor und den Lehrern sprechen

Antwort
von LissyLeeB, 10

ja naja ich weiß von zwei ähnlichen Fällen, beim ersten war es so das ein Junge eine Art Test Woche an einer anderen Schule machte um zu entscheiden ob er dort hin wechseln möchte oder nicht, und beim zweiten war es so das eine Freundin von mir mal in einer anderen Schule war, wärend bei uns ferien waren und dort bei ihrer Verwandschaft nicht, es hatte niemanden gestört, :)

Antwort
von Kimia2509, 11

Wenn das mit der Schulleitung abgesprochen ist, dann denke ich mal dass es klappen wird. Also in meiner Klasse hatte ich schon mehrmals eine Freundin von einer anderfen Schule mitgebraucht aber das ging nnur mit Schulbescheinigung. Außerdem waren die dann immer nur ein Tag da aber ob das eine Woche geht, weiß ich leider nicht.

Antwort
von ghasib, 7

Nein weil du dann auf deiner Schule fehlst und nicht weißt was die gerade durchnehmen. Das muß von beiden Direktoren genehmigt werden und das wird nicht gehen

Antwort
von LudwigSchindler, 10

Kommt immer auf die Schulleitung drauf an. Aber so genau kenne ich mich nicht aus. Frag einfach mal nach. Wenn nicht dann frag mal ob es 3 Tage geht oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten