Frage von Huhu1234564, 47

Hallo:) ich wollte fragen wie war euer erstesmal betrunken zu sein?

Ich bin ein mädchen 14 Jahre alt und Feier bald bei einer Freundin daheim da werden jungs kommen u.s.w ich wollt mal wissen wie es bei euch so war weil ich hab noch nie etwas getrunken und habe ein bisschen Angst das ich mich blamier vor den Leuten😂freue mich auf eine schnelle Antwort:)

Antwort
von Kout78, 39

Du hast noch nie getrunken, dann solltest du erst recht aufpassen! Sei nicht so cool wie die anderen.
Wenn du nichts vorher gegessen hast wirst du ruckzug besoffen sein. Am Anfang würde ich höchstens ein Bier trinken.

Kommentar von Huhu1234564 ,

Danke für dein Tipp:D

Kommentar von Realisti ,

Nimm dir ein Glas Mischbier (z.B. Radler) und halte es gut fest. Dann glauben alle du hast zu Trinken und lassen dich in Ruhe. Hüte dich vor den kleinen Gläsern und harten Mischungen.

Ess vorher gut. Dann wird man langamer beschwipst.

Antwort
von XLeseratteX, 23

Ich war das erste mal mit 15 betrunken. Da haben wir den 16. Geburtstag einer ehemaligen Freundin gefeiert.
Wir haben Wodka-Cola Mix getrunken. Ich weiß nur noch das wir vorne in der Einfahrt saßen und total angestrengt versucht haben leise zu sein, aber vor lauter lachen ging das einfach nicht. Und ich bin ins Beet gefallen und saß da wohl ne Zeit lang doof rum.

Man kann sowas mal machen. Mit den richtigen Leuten kann das lustig werden. Fotos haben wir früher nicht geschossen. Da waren wir in dem Moment auch gar nicht fähig zu. Wir sind auch nicht in der Öffentlichkeit rumgelaufen o.ä. sondern waren bei ihr im Garten.

Aber solche Fotos wären mir auch nicht peinlich. Man muss das Leben nicht so ernst nehmen. ;) Nur im Internet haben solche Fotos besser nichts zu suchen.

Antwort
von Realisti, 30

Ich finde es ist würdelos und peinlich so weit besoffen zu sein, dass man nicht mehr Herr seiner Sinne ist.

Auch wenn man das mit 14 Jahren cool findet, so ist es einem später überaus peinlich. Heute werden überall Fotos geschossen. Was ist wenn die deine Eltern oder gar dein Traumprinz mal sieht?

Nachher stehen die im Internet und dein potentieller Arbeitgeber wird sie finden.

Einer klugen Frau passiert das nicht. Sie spürt wann Schluß ist und bringt sich nie in diese Lage.

Frag mal eure Dauersurfer. Sie sollen dir mal diese peinlichen Bilder zeigen von den Schnapsleichen, die von ihren Freunden dekoriert und ins Netz gestellt wurden. Ich finde gerade so schnell den Link nicht.

Antwort
von LittleLolly96, 35

Das erste Mal betrunken war ich erst mit 17 auf unserer Abifahrt. War erst ganz witzig, bis ich am nächsten Morgen voller Schlamm aufgewacht bin - ich weiß bis heute nicht, wo der Schlamm herkam.

Sturzbesoffen dagegen das erste Mal dann mit 18. Das ist wirklich überhaupt nicht cool! Bin irgendwann weg gedämmert, gegen 2 Uhr nachts aufgewacht, hab festgestellt, dass der Typ, den ich damals gut fand, sich zu mir auf die Couch gelegt hatte, dann hab ich neben die Couch gekotzt. Also, wenn du sicher gehen willst, richtig schlecht bei den Typen anzukommen, dann betrink dich. 

Kommentar von Huhu1234564 ,

Hahah ok ich werde es nicht arg übertreiben bin bis dahin sowieso 15 aber will es auch langsam angehen 

Kommentar von LittleLolly96 ,

Sobald du merkst, dass es anfängt, dich zu drehen, hörst du auf zu trinken. Bewährte Methode.

Antwort
von DarkScammer321, 47

Trink nicht zu viel, sonst kommst du schwanger mit 15 zum RTL.

Antwort
von PrincessBlanc, 39

Gar nicht xD Ich habe mich nie betrunken & werde es nie tun, weil es meiner Meinung nach doof & unnötig ist.

Kommentar von DarkScammer321 ,

Bier geht immer.

Kommentar von PrincessBlanc ,

Bis zum betrunken sein finde ich es trotzdem sinnlos. Davon hat man letzten Endes nichts..

Kommentar von DarkScammer321 ,

Bevor du es schaffst dich mit Bier zu betrinken, platzt dein Bauch. xD

Kommentar von PrincessBlanc ,

Naja, zum einen ist es ihr erstes Mal alk & zum anderen kommt es doch auf das Bier & die Schnelligkeit des trinkens an. Oder?

Kommentar von DarkScammer321 ,

Ja, meistens 1,5-7% und da passiert eigentlich erst nach 2-3 Litern was. Lasst aber bloß die Finger von Vodka oder anderen Spirtuosen, damit macht ihr eure Organe kaputt. 

Kommentar von PrincessBlanc ,

Naja, 7% sind für jemand der kein "Gewohnheitstrinker" ist, schon viel (für meinen Freund zB., der nur einmal die Woche ein Bierchen trinkt :D).

Ich habs sowieso nicht so mit trinken, von Vodka ect. lasse ich sowieso die Finger ;)

Antwort
von fragensucher99, 24

naja also bei mir wars auch mit 14 (weinfest) und ja du spürst halt nie was und auf einmal bist dicht und kannst nichts dagagen tun. Iss einfach was davor und trink maximal 2 becher 2 shots und nen bier oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten