Frage von Alina1xo, 32

Hallo ich wollte fragen welchen Berufe man nach den Hauptschulabschluss machen kann damit man den Realschulabschluss hat?

Ich bin momentan in der neunten Klasse und habe dieses Jahr die Hauptschulprüfung und im nächsten Jahr die Realschulprüfung und dann könnte ich nach meinen Noten Bild auch die Hochschulreife machen.aber ich will nicht mehr in die gehen Schule es gefällt mir einfach nicht mehr 8-9 Stunden rum zu sitzen und immer und immer das Gleiche zu tun aber wenn ich den  Realschulabschluss habe kann ich ja das Abitur nachholen und dann noch einen anderen Beruf machen oder soll ich direkt meine Hochschulreife anstreben . Ich wollte mal euren Rat hören . Bin für alles offen .
Danke schonmal für eure Antworten:)

Antwort
von DarkRadiohead, 6

Also um das Abitur zu machen benötigst du den Q-Vermerk (Wenn du es am Gymnasium oder an der Gesamtschule machen willst). Falls du ihn nicht nach der 10. bekommst kannst du das Voll oder Fachabi auch am Berufskolleg absolvieren, jedoch mit einem Schwerpunkt.

LG Sam

Antwort
von Schlauerfuchs, 3

Du kannst mit Hauptschulabschluss eine Ausbildung machen ,z.B Einzelhandelskauffrau, Friseurin, Arzthelferin. 

In Bayern bekommst Du die mittlere Reife mit Berufschulabschluss und Ausbildungsabschluss mit 2, 5 ist sehr schwierig das zu schaffen.

Aber seit 2009 darf man auch ohne Abitur studieren, mir Berufabschluss und 3 Jahren Berufserfahrung,  so kannst Du z.B jetzt Einzelhandelskauffrau lernen, dann 3 Jahre nach bestandener Prüfung als solche arbeiten und dann BWL studieren, nennt sich Studium mit beruflicher Qualifikation. 

Antwort
von 123tutu, 6

Wenn du Abi machen willst musst du aber zwangsläufig wieder in die Schule auch für die Realschule musst du eine Schule besuchen sorry aber anders geht das net 

Kommentar von Alina1xo ,

Also mein Lehrer hat mal gesagt das ich mit einem Beruf bei den man Englisch braucht auch sein Realschulabschluss machen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten