Frage von CrazyKitCatGirl, 89

Hallo ich will gerne einen Kuchen in einer Tasse backen im backofen,also in einer ganz normalen Tasse.geht das oder zerspringt die tasse gleich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pummelweib, 56

Es kommt auf die Tasse drauf an, aber die meisten Tassen sind heutzutage hitzebeständig.

Nehme zur Sicherheit, erst einmal eine nicht so gute Tasse, damit bist du auf der sicheren Seite.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von FackJuGoetheXD, 89

Das geht ansonsten hätte Dr.Oetker aber schlechte Karten mit seinen Tassenküchlein ;D Herd und Mikrowelle geht :)

Kommentar von CrazyKitCatGirl ,

Ich habe leider keine Mikrowelle :(

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

Ja dann machst du das im Backofen das geht ;) keine Panik die Tasse zerspringt dir nicht ;)

Kommentar von CrazyKitCatGirl ,

Bist du dir sicher :o?

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

Ja ich hsb das auch schon gemacht ;) dabei hsb ich sogar mal nicht aufgepasst.  Die Tasse war heile nur der Kuchen war dementsprechend ungenießbar :D 

Antwort
von alicar, 70

Kommt auf die Tasse an. Am besten nicht direkt herausholen sondern langsam im Ofen abkühlen lassen ;-)

Antwort
von RubberDuck1972, 51

Gute Frage!

Kochendes Wasser halten die Tassen locker aus, dafür sind sie ja gemacht. 

Porzellan wird bei mehreren hundert (1100 - 1200) Grad Celsius gebrannt, deshalb sollten sie auch 180°C im Backofen aushalten. Andererseits ist nicht jedes nachträglich aufgebrachte Dekor backofentauglich und schockartig aus dem Backofen nehmen und mit Wasser abkühlen ist wohl auch nicht immer angebracht.

Antwort
von flunky, 39

Das geht.
Wenn man Porzellanfarben nutzt, stellt man die Tasse für 30min bei 200 Grad in Ofen.
Die Tasse zerspringt nicht.

Antwort
von rudisma, 69

Es gibt ein Tassenkuchen-Rezept für die Mikrowelle :) geht schneller

Kommentar von CrazyKitCatGirl ,

Ich habe leider keine Mikrowelle :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community