Frage von Annonymous2, 38

Hallo, ich will etwas im Internet verkaufen, ich bin mir aber unsicher ob der Käufer nicht einfach die PayPal zahlung zurückrufen kann. Ist das sicher?

Antwort
von Tommkill1981, 29

Also ich zahle überwiegend mit PayPal oder lasse mir was auf mein Paypal konto zahlen wenn ich was verkaufe.

Bis zum heutigen tag habe ich noch nie Probleme damit gehabt.

Antwort
von SupraX, 23

Möglich ist es. Paypal ist immer auch ein bischen Glücksspiel, wenn es der Käufer darauf anlegt. Die meisten Leute sind ehrlich (sonst würde schon lange niemand mehr Paypal nutzen), schwarze Schafe gibt es aber immer mal. Sicherer ist es auf jeden Fall auf Paypal zu verzichten. Wenn der Käufer unbedingt zwingend drauf besteht, dann ist das schon verdächtig.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 12

Nein, das geht nicht. Einfach Geld zurückholen geht nicht. Versende es als Paket mit Sendungsnachweis, den Nachweis hinterlegst Du bei ebay. Da kann er auch keinen nicht erhaltenen Artikel melden. Wenn Du diesen Vorschiften nachkommst, hast Du erstmal Verkäuferschutz.

Antwort
von ninamann1, 24

Ich habe in über 10 Jahren bei Ebay , Paypal Zahlung akzeptiert .Ich habe weltweit versendet und noch nie hat ein Käufer bei mir  Käuferschutz in Anspruch genommen.

Das kann und sollte man nicht verallgemeinern. gerade  in letzter Zeit kommt es häufig vor . Man muss immer damit rechen und sollte sich den Käufer genau anschauen. 

Als Privathändler rate ich ab 

Kommentar von ninamann1 ,

Wenn mit Paypal bezahlt wird, musst Du zwingend versichert und nachverfolgbar versenden . Du  druckst Den Paketaufkleber am Besten über Ebay oder Paypal aus , dann wird die Trackingnummer automatisch eigetragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten