Frage von Badgalriri27089, 56

Hallo ich wiege zurzeit 49 Kilo und fühle mich dabei sehr unwohl wie werde ich sehr schnell dick höchstens 10kilo?

Gewicht

Antwort
von Saisha, 7

Zu allen Fastfood und Süßigkeitenantworten - ja, kann durchaus sinnvoll sein, aber nur im Sinne des Appetittrainings wieder mehr zu essen bzw. bei starken Problem den eigenen Bedarf zu decken. Ansonsten ist dies eher ein ungesunder und nachhaltig schädigender Rat, nochmehr in Verbindung mit Verzicht auf Bewegung und Sport

Hier findest du ein paar Punkte, die dir beim Zunehmen helfen:
https://howtozunehmen.wordpress.com/die-wichtigsten-punkte/

Bitte beachte zu dieser Liste, dass Bewegung und Sport notwendig sein können um deinen Körper zur besseren Verwertung und auch Einlagerung von Nährstoffen anspornt sowie auch den Körper eine Notwendigkeit höherer Reserven erkennen lässt. Die Ernährungsratschläge sind ausgerichtet Laune, eine gute Verdauung sowie auch die körperliche Entwicklung zu unterstützen ohne extra zu belasten.

Antwort
von Sarah18072000, 23

Ernährungsumstellung:

viele Kohlenhydrate/Fette (auch Zucker!)

  • viel Fast Food/Fertiggerichte
  • viel Süßes
Kommentar von Badgalriri27089 ,

Werde es mal versuchen wenn's nicht klappt dann muss ich voll ne Therapie anfangen

Kommentar von Sarah18072000 ,

Und Kalorienverbrennungen wie Sport oder sonstige körperliche Anstrengungen sollten natürlich vermieden werden.

Das Schöne beim Zunehmen ist, dass kalorienhaltige Sachen meistens wirklich grandios schmecken (bei mir z.B. Nutella, Donau Welle etc.) :)

Falls das Zunehmen so nicht funktionieren sollte, wäre es möglich, dass du eine Schilddrüsenunterfunktion hast. 

Antwort
von Sumselbiene, 27

Es wäre sinnlos und ungesund, nun einfach alles in sich rein zu  stopfen, was man an Essen so finden kann.

Auch zum Zunehmen kann Sport helfen. Ebenso wie eine ausgewogene Ernährung.

Wenn du trotz viel Essen (eventuell sogar eigentlich zu viel Essen) nicht zunehmen kannst, solltest du das mal von einem Arzt untersuchen lassen. Eventuell liegt eine Stoffwechselstörung oder eine andere Erkrankung (z. B. Schilddrüsenüberfunktion) vor.

Kommentar von Badgalriri27089 ,

Da könntest du recht haben, vielen Dank!

Antwort
von Irina55, 19

Warten, bis du aus der Pubertät raus bist und ausgewachsen bist. Ich wette du bist noch sehr jung.

Kommentar von Badgalriri27089 ,

Bin 16 und werde in 2 Monaten 17

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten