Frage von emknig, 47

Hallo ich werde Freitag eine Arbeit in Mathe schreiben und ich verstehe das leider nicht kann mir jemand helfen?

Die Aufgabe ist: Herr Peters prüft die Qualität seiner Erbsen. Er öffnet 250 Schoten und zählt die darin befindlichen Erbsen. a) Wie viel Erbsen kann man insgesamt in 15000 Schoten erwarten? b) Mac kauft 300 Schoten und hat 1653 Erbsen. Er meint, das sind zu wenig.

Erbsen pro Schote "Schotenzahl 0 2" 1* 11" 2* 36" 3* 54" 4* 52" 5* 44" 6* 29" 7* 18" 8* 4"

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathe, 18

Soll das am Ende die Tabelle sein? Falls ja, kannst du die noch mal posten, diesmal lesbar formatiert?

Antwort
von gerolsteiner06, 15

So wirst Du niemanden finden, der Dir helfen kann. Du hast einen Teil der Aufgabe unterschlagen und mit der Zahlenfolge 0 2"1* 11"2* 36" ......
kann kein Mensch etwas anfangen.

Du mußt schon erläutern, was die Zahlen ausdrücken sollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten