Frage von Loreen22081997, 67

Hallo, ich wende mich an dieses Forum weil ich echt nicht weiter weiß. Was ist los mit mir?

ich habe zurzeit ein Unwohles Gefühl. Beispielsweise habe ich seit 2 Jahren regelmäßigen Sex mit meinen Verlobten, konnte mich auch immer gut fallen lassen, aber zurzeit fühle ich mich danach sichtlich Unwohl. Meine Beiden Hunde folgen mir mittlerweile sogar auf die Toillete, und auch sonst hängen sie mir sehr Auf die Pelle.
Ich bin normalerweise ein enormer Langschläfer wache aber nun routine mäßig um 06.00Uhr auf, bin aber dennoch den ganzen Tag Müde, und von Kopfschmerzen geplagt.
Ich bin leicht reizbar, und habe Starke Regelschmerzen OHNE meine Periode zu bekommen und gleichzeitig starke schmerzen im Steißbein. Meine Brüste sind mal Hart, mal Weich, tun mal bei jeder Berührung weh, mal komplett Schmerz ressistent. Noch dazu habe ich sehr Starken Ausfluss der sehr Milchig ist & unkontrolliert kommt. Mein Freund meinte das dies auf eine Schwangerschaft hindeuten kann. ABER ich hatte schließlich bevor alles begann mit den Schmerzen & der Übelkeit 4Tage leicht meine Periode, und der SST war auch eindeutig negativ. Kann mir wer helfen? Ich habe erst 2Wochen einen Termin bei meiner Frauenärtztin.
Bis dahin möchte ich alle Ängste ausschließen können.
Vielen Vielen Dank, für eure Zeit & hoffentlich viele Antworten. :)

Antwort
von frischling15, 31

Termin hin oder her ! 

Bei solch massiven Unregelmäßigkeiten , sollte schnellstens eine Diagnose her !

Man wird und darf Dich nicht der Praxis verweisen 

!Darum empfehle ich Dir , den nächst möglichen unangemeldeten Arztbesuch  , damit Dir endlich geholfen wird !

Kommentar von Loreen22081997 ,

Das Problem liegt ja auch daran,  meine FÄ hat am Montag 2 Wochen Urlaub,  und mein eigentlicher Vertretungsarzt ist in einer Nahe liegender Stadt,  aber ich fühle mich zurzeit nicht gut genug um mich in den Zug zu setzten und am Telefon meinten diese auch das man da jetzt eh nichts machen könne,  und das ich einfach nach dem Urlaub vorbei kommen soll.  :/ 

Kommentar von frischling15 ,

Mit akuten Schmerzen , kannst Du auch in der  Ambulanz eines Krankenhauses  vorstellig werden !

Kommentar von Loreen22081997 ,

Vielen Dank für den Tipp. :)

Antwort
von Nashota, 28

Wäre es denn so tragisch, wenn du schwanger bist?

Hier kann keiner in dich hineinschauen. Wenn du nicht warten willst, musst du deiner FÄ sagen, dass du massive Beschwerden hast. Dann setzt du dich halt in die Sprechstunde, wo du etwas Zeit haben musst.

Kommentar von Loreen22081997 ,

Hey,  natürlich wäre es nicht schlimm wenn in mir ein neues Leben wächst,  aber warum war Dann der SST negativ :/?

Kommentar von Nashota ,

Weil diese Tests nicht nach so kurzer Zeit funktionieren.

Kommentar von Loreen22081997 ,

Kommen die Anzeichen denn schon so früh? 

Kommentar von Nashota ,

Bei manchen Frauen ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten