Frage von Felgneranne, 13

Hallo ich weis nicht weiter vor 2-3Wochen habe ich das Herzpoltern gehabt. Jetzt kommt es wieder....?

Hallo EKG wurde gemacht blut auch abgenommen alles okay auser das das kalzium bischen hoch ist.. Jeztt kam es wieder also es fuhlt sich so an keine ahnung wie als würde man so ein schlag bekommen oder es poltert das gefühl ist komisch auch ist es in der mitte vom brustkorb komisch weis nichr was machen was könnte das sein

Antwort
von WiihatMii, 5

Deine Ärzte müssen dir ein Langzeit-EKG anlegen. Es ist wichtig zu klären, was das ist und das geht nur, wenn du in dem Moment ein EKG-Gerät dran hast, wenn diese Symptome auftreten. Das können viele Hausärzte.

Geh aber trotzdem zu einem Kardiologen bzw. lass dich dorthin überweisen.

Wie FelixFoxx bereits sagte, sind Extrasystolen sehr wahrscheinlich. Allerdings könnte es auch Vorhofflimmern oder irgendetwas anderes sein. Mach unbedingt die EKG-Untersuchung, schau was dabei herauskommt und frag mal nach Reizleitungsstörungen.

Was ein guter Kardiologe auf jeden Fall auch machen sollte ist ein Ultraschall des Herzen. Ich zum Beispiel habe eine angeborene Aortenklappenfehlbildung, die trotz einiger Ultraschalluntersuchungen in der Kindheit bis ins Erwachsenenalter hinein unentdeckt geblieben ist.

Eine Freundin von mir hatte das Wolf Parkinson White Syndrom und auch das wurde erst seit Jahren festgestellt. Ich möchte dir keine Angst machen, aber es ist einfach wichtig, sich von Ärzten nicht abfertigen zu lassen, sondern klar einzufordern, was einem zusteht und das ist eine gründliche und lückenlose Untersuchung. Wenn es sein muss auch von zwei Ärzten.

Viel Erfolg dabei.

Antwort
von Alexis982, 1

Hallo,

es hat nicht nur etwas mit dem Essen zu tun. Was ich dir aus eigener Erfahrung sagen kann, dass du dich auch mal bei einem Kardiologen untersuchen lässt. Es kann zumindest nicht schaden und du bist auf der sicheren Seite und hast genauere Gewissheit.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte.

Lg, Alexis

Antwort
von FelixFoxx, 11

Das hört sich nach Extrasystolen an, die sind meistens harmlos. Ursache kann z.B. eine Elektrolyteverschiebung im Herzen sein.

Kommentar von Felgneranne ,

Und was macht man dagegen? geht das wieder weg oder wie?? es ist ja auch nicht bei Anstrengung

Kommentar von FelixFoxx ,

Ausgewogen ernähren. In Deinem Fall mit dem etwas erhöhten Calcium nicht so viele Milchprodukte essen. Darauf achten, dass Du genug Kalium zu Dir nimmst (Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte). Hilft das alles nicht, sollte der Kardiologe da nochmal schauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten