Ich was gestern mit einem Freund im Bordell und da hat man nur eine halbe Stunde Zeit, kommt man nicht, ist die Kohle weg. Ist das in jedem Bordell so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst einmal ist "Bordell" ein Sammelbegriff für die verschiedensten Geschäftsmodelle im Bereich des Paysex und umfasst unter anderem Animierlokale, Laufhäuser, Wohnungsbordelle, FKK- und Saunaclubs usw. Je nach Location gelten andere Spielregeln.

Wenn Du beispielsweise in einem Wohnungsbordell bist und die Dienstleisterin bereits einen Folgetermin hat, dann wirst Du nach Ablauf der gebuchten halben Stunde schon mal hinauskomplimentiert - ob Du gekommen bist oder nicht. 

Grundsätzlich bezahlst Du beim Paysex ja für die ZEIT und nicht für Deinen Orgasmus. Ob Du diese Zeit zum plaudern, kuscheln, schmusen - oder dem erfolglosen Bemühen zum Orgasmus zu kommen nutzt, bleibt Dir überlassen. Normalerweise sind die Girls zwar sehr engagiert und setzen alles daran Dir einen Höhepunkt zu verschaffen - aber Garantie gibt es keine.

In Sauna- und FKK-Clubs gibt es keine störenden Anschlusstermine - aber eine spontane Verlängerung um eine weitere halbe Stunde schlägt dafür mit einer weiteren Halbstunden-Pauschale (üblich sind 50 Euro) zu Buche. Da im Club grundsätzlich NACH der Session bezahlt wird, gibt es hierzu auch keine störende Unterbrechung des Liebesspiels.

Im Laufhaus kann man zwar auch spontan verlängern - oft wird in 15-20min-Einheiten kalkuliert - aber viele Frauen bestehen auf Vorkasse und schubsen Dich ggf. auch von der Matratze um weitere Scheine zu holen, was natürlich wenig zielführend ist, wenn man sich gerade um eine Erektion bzw. Erguss bemüht... ;-)

Wie gesagt: Beim Geschäft "Sex gegen Geld" kauft man stets ZEIT und nie "eine Frau" oder "einen Orgasmus". Wenn Du es langsamer angehen möchtest, dann solltest Du entweder gleich eine Stunde buchen oder sicherstellen, dass ggf. eine Verlängerung möglich ist. Da viele Girls das Zeit schinden zu einer Kunstform erhoben haben und auf dem Zimmer plötzlich erst mal mit Dir plaudern möchten, während die bezahlte Zeit bereits verrinnt, solltest Du das richtige Geschäftsmodell wählen und Dich VOR dem Besuch schlau machen. Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon), bevor Du Dir weiter Frust einhandelst und Geld verbrennst - bzw. mit falschen Vorstellungen losziehst... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst meistens die Zeit vereinbaren und bezahlst dann auch entsprechend. Wenn Du aber nicht gekommen bist, hast Pech gehabt, das ist nur Dein Problem dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss auf Zeit sein sonst könnte ja jeder einfach mal 5 Stunden Zeit verbringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du bezahlst für eine bestimmte Zeit, wenn du dabei nicht kommst ist das doch dein Problem. Da gibt's keine Erfolgsgarantie.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TylerDurden11
05.10.2016, 14:29

Warum? Wäre doch witzig. Dann kommt Kalle der Zuhälter rein, wenn du nach ner halben Stunde noch nicht gekommen bist und hilft dir dabei. Bei Kalles Puff ist das im Service Angebot dabei. Da liegen auch urkainischdeutsch-Übersetzungbücher auf dem Nachttisch, damit du dich mit den Unterleibsfachverkäuferinnen verständigen kannst. 

0

Das wird schon der Normalfall sein...

Ansonsten könnte jeder impotente für kleines Geld stundenlang auf der alten rumjackern weil er ja noch nicht gekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummibusch
05.10.2016, 14:17

Auf der Alten rumjackern...😂😂😂😂😂

0