Hallo, ich war heute beim Frauenarzt und hatte eine negative sstest, habe vor ca 1,5 Monate aufgehört nach 2malige Verhütungsspritze, hab aber Azeichen..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mehr als der Frauenarzt können wir dir auch nicht sagen.

Die Tatsache, dass du nach Absetzen der Spritze deine Periode noch nicht wieder hattest, spricht eigentlich gegen das Entstehen einer Schwangerschaft. Erst die Periode ist ein Zeichen dafür, dass überhaupt wieder ein Eisprung stattfindet. 

Möglicherweise deuten deine Beschwerden ganz simpel darauf hin, dass deine Periode kurz bevor steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du heute einen Test beim Frauenarzt gemacht hast, dann wird das schon stimmen.

Anzeichen kann man sich auch einbilden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liababy
14.06.2016, 12:18

Das habe ich mir auch eben schon gedacht weil ich einen Fehlgeburt schon hinter mir habe....war zwar vor 2 Jahren aber so was verarbeitet man nicht leicht meiner Meinung nach...

0

Neee, wenn negativ, dann negativ. Wenn würde das Hormon eine Schwangerschaft anzeigen.

Anzeichen... vllt. wirst du krank ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung