hallo, ich versuche abzunehmen, doch ist halte es kaum aus, doch mal schnell zu chips zu greifen. hat wer ein mittel dagegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin auch gerade dabei..

arbeite auch bei einem Arzt, hab mich somit auch mit meiner Chefin an den Tisch gesetzt und sie gefragt  wie ich es angehen lassen soll..

Fahrrad fahren, schwimmen, schnelles spazieren gehen und leichte Muskelübungen daheim sind ideal dazu - erstmal im voraus, ohne sport geht gar nichts..

ich zb esse einfach nur FDH (Fr*** die hälfte) - mehr mach ich eig gar nicht, ich esse abends genauso meine Nudeln, oder Kartoffeln.. aber jetzt das ABER einfach nur DIE hälfte -> Salat, Gemüse und Obst dagegen sind erlaubt! ausgewogen ernähren ist wichtig!

Wasser, Tee, Light Produkte statt Cola und Limo !!

Also -> morgens Toast/Semmel mit Wurst/Käse oder Müsli mit Frucht und Naturjoghurt

Mittags auf das was du Lust hast... und abends Fleisch oder Fisch mit Gemüse oder Salat! Klar auch mal Kohlenhydrate...

zwischendurch? Obst und Kaugummi ;) und Trinken! (Wasser!!!!!)

und für die, die jetzt sagen so geht es nicht :D Naja, seitdem ich das durchziehe (anfang vom Jahr) 5 KG is etwas ;D besser langsam - wie gar nicht! und der JoJo-Effekt bleibt weg..

PS: Süßes in maßen! -> 1 Rippchen Schokolade keine halbe Tafel.. auch das mach ich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßig gesund essen, damit du erst gar nicht viel hunger bekommst und die Chips gar nicht erst im Haus haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagst du mal, wie alt, wie groß und wie schwer du bist? Dann fällt es wesentlich leichter, deine Frage zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinken (viel) und diszipliniert Nein sagen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung