Frage von FragetrowtnA, 37

Hallo, ich verstehe eines nicht....?

und zwar haben wir für unsere bevorstehende Mathe-Klausur eine Checkliste bekommen, einer der Punkte lautete : kann lokale extrema einer tanzrationalen Funktion bestimmen, indem ich formal richtig die notwendige Bedingung und die hinreichende Bedingung für lokale extrema untersuche.Was ist damit gemeint, also was genau muss ich können und wie mache ich das ? Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, Danke im Voraus :)

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 12

Du schreibst "... ich verstehe EINES nicht....?" in Deiner 10. Frage !!!  :)

Hier musst Du ganz einfach standardmäßig die Extrempunkte ermitteln, mit f'(x)=0 und f''(x)<0 (oder >0), wie ihr es sicherlich schon etliche Male gemacht habt.

Kommentar von FragetrowtnA ,

Ok vielen Dank :)

Wie soll ich es denn sonst schreiben, es sind doch alles eigenständige Fragen....und ich habe leider keine andere Wahl als mir in möglichst kurzer Zeit alles so gut es geht selbst beizubringen. Das liegt daran, dass ich vor kurzem bedingt durch einen Umzug die Schule wechseln musste und nun mein bestes gebe um den Stoff nachzuholen. :/

Kommentar von Rhenane ,

Ist ja kein Problem. Die Wortwahl fiel mir halt nur direkt ins Auge, als ich wieder Deinen Namen las. :)

Antwort
von sunny1605, 18

Die erste und zweite Ableitung ist die Grundlage, den rest solltest du dir im Buch nochmal anschauen oder auf deinen Arbeitsblättern

Kommentar von FragetrowtnA ,

Bin mir nicht nah sicher, aber ging das nicht indem ich zuerst die erste Ableitung nehme und dann substituiere ?

Kommentar von sunny1605 ,

Meiner meinung nach setzt man die erste Ableitung = 0 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community