Frage von vShiiro, 58

Hallo, ich und meine Familie haben schon länger die Vermutung das ich laktoseintollerant bin da ich nach dem Verzehr von Müsli immer blähungen bekomme?

Und ich habe mich aber darauf noch nicht testen lassen und jetzt wollte ich eine Pizza essen.Aber ich weis nicht ob das jetzt sehr schlimm ist und da kommen wir jetzt schon zu frage nähmlich ob ich das Essen kann den eigentlich bekomme ich diese Blähungen nur wenn ich etwas mit Milch esse (viel Milch) kann es auch sein das es eine milchallergie ist (bin in der pupertät)

Antwort
von kayo1548, 15

EIne Milchallergie würde sich anders äußern.

Und bei einer Laktoseinterolanz (die hierzulande übrigens eher selten vorkommt) kommt es durchaus auch auf die Menge an.

Und nicht jedes Milchprodukt hat Laktose.

Hast du das denn generell wenn du Milch konsumierst?

Du könntest dann natürlich auch mal probieren eine zeitlang darauf zu verzichten und dann gezielt eine größere Menge zuzuführen.

 

Antwort
von Rosenbaum, 23

Hallo,

eine echter Allergie würde sich anders äußern als in ein paar Blähungen. Der Käse in der Pizza enthält keine Lactose mehr, der Teig kann (z.B. in Fertigpizzen) durchaus Lactose als Backhilfsmittel enthalten. Sollte aber auch kein Problem sein. Und nein (s.u.) gegen Lactose ist man nicht allergisch, man kann sie lediglich nicht abbauen. Dann "fressen" deine Darmbakterien die Laktose, das führt zu den beschriebenen Problemen. Wenn Du rausfinden willst, ob es an der Milch liegt, mach entweder einen Test beim Arzt oder trinke mal einen halben Liter Milich pur und warte, was passiert. Dann hast Du Gewißheit. Aber gegen die Pizza spricht nix. M.R.

Antwort
von Antje2003, 9

ich bin selber laktoseintollerant. ich vertrage auch keine milchprodukte. entweder bekomme ich blähungen (dies aber sehr wenig) oder ich bekomme unerträgliche magenkrämpfe (das kommt bei mir sehr sehr oft vor). normalerweise bekommt man blähungen oder durchfall. es gibt aber einen atem-test bei verdacht auf laktoseintolleranz. den atemtest gibt es aber auch bei verdacht auf fruktoseintolleranz

Antwort
von musso, 24

Laktose ist der Milchzucker. Dagegen könntest du allergisch sein. Das kann mit einem einfachen Test festgestellt werden.

In Pizza ist sicher kein Milchzucker!

Kommentar von vShiiro ,

Aber auf Pizza ist doch Käse? Und da ist es doch enthalten

Kommentar von musso ,

Aber auf Pizza ist doch Käse? Und da ist es doch enthalten

Wenn der Käse reift, ist weniger Laktose drin. Frischkäse wird nicht gehen, aber die meisten Schnittkäse sind laktosearm oder laktosefrei

Kommentar von Rosenbaum ,

Hartkäse (Pizzakäse) enthält keine Lactose mehr. Die ist bei der Käseherstellung abgebaut worden.

Kommentar von BurkeUndCo ,

Bin ich mir nicht sicher, das ist so billig, das ist fast überall drinn.

Antwort
von Yanreich0, 29

Da gibt es sicher Tests

Antwort
von BurkeUndCo, 19

Du kannst Dir in der Apotheke (oder in der Drogerie - da ist es billiger) Laktase kaufen. Das ist das Enzym, das den personen mit Laktaseintoleranz fehlt. Wenn Du dann ein oder zwei dieser Tabletten zum Essen einnimmst, dann sollten die Blähung verschwinden, falls diese durch den Laktasemangel verursacht wurden.

Sonst andere Ursache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten