Frage von Nico0363, 27

Hallo, ich übe gerade etwas für meine morgige Deutsch Prüfung und muss euch da mal was fragen.?

Und zwar, das Zitat, mit dem ich mich auseinander setzen muss, lautet: Die Menschen muss den Krieg beenden! Sonst beendet der Krieg die Menschheit.

So meine Frage, ist das denn eine einseitige Erörterung? Sprich, muss mann nur die Nachteile des Krieges auflisten?

Antwort
von franka14, 12

Das kommt auf die Aufgabenstellung an. "Auseinandersetzen" heißt ja eigentlich, dass du beide Seiten betrachten musst. Dafür würde ich nicht nur die Nachteile von Krieg aufzählen, sondern eher aufzählen, was für dieses Zitat spricht und was dagegen. Also beispielsweise, dass Kriege immer größere und zerstörerische Ausmaße annehmen (z.B. wegen der Waffen) oder dass internationale Konflikte häufig mit kriegerischen Maßnahmen geregelt werden. Ich hoffe, das hilft dir :)

Antwort
von bigftkiler, 10

Das kann so oder so gemeint sein. Da musst du deinen Lehrer fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community