Frage von Einhoernchen20, 31

Hallo! Ich Träume immer wieder davon das ich in einem leeren Dachboden stehe oder das ich einen Geist sehe der mich verfolgt was kann das bedeuten?

Antwort
von beast, 15

Im Lexikon der Traumdeutung steht dazu  folgendes: Symbol Dachboden:

Im Traum bezieht sich der Dachboden auf Erinnerungen und alte (weit zurückliegende) Gefühle,
- für einen Ledigen: Verlobung,
- für einen Verheirateten: vermeiden Sie Flirts,
- für Mittellose günstigere Umstände,
-
auf einen klettern: Sie neigen dazu, Theorien nachzulaufen und den
harten Alltag anderen zu überlassen, die damit nicht so gut
zurechtkommen.

Symbol Leere:

Wenn Sie sich in einem leeren Haus oder Gebäude befinden, bedeutet dies,
dass Sie alte Einstellungen und Gewohnheiten überwunden haben.
Im Traum Leere zu erfahren, verweist auf fehlende Freude und Begeisterung.
Es kann sein, dass Sie unter Gefühlen der Isolation leiden.
Vielleicht fehlt Ihnen auch etwas, woran Sie sich halten können. Auch unerfüllbare Erwartungen mögen eine Rolle spielen.

Symbol Gespenst was Du wohl meinst:

Zum Teil zeigen Gespenster Ängste oder Schuldgefühle an, die verdrängt wurden, aber das Leben weiterhin beeinflussen.
Hier ist Ihre natürliche Ruhe gestört, denn wo Gespenster auftauchen, geschieht Ungeheueres und Ungehöriges.



Dein Unterbewusstsein arbeitet im Traum und gaukelt Dir irgendetwas vor. Es verarbeitet irgendwas. Also nimm die Traumsymbole und ihre Bedeutung nicht allzu ernst  :-)

Kommentar von Schnitzeltier ,

wow

Antwort
von Neutralis, 15

Zu viele Horrorfilme geguckt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten