Frage von Timbone, 10

Hallo, ich suche Literatur zum Thema wie Spanien Unternehmen besteuert die auf dem Festland ansässig sind vs. auf Inseln.?

Antwort
von mambote, 8

Hallo, das hat nichts mit Insel oder Festland zu tun, sondern mit extremen Grenzgebieten, wie es z.B. die Kanaren oder Ceuta und Melilla in Nordafrika sind. Diese sind von der Umsatz-, Tabak- und Alkoholsteuer befreit, wenden jedoch niedrigere lokale Steuern als Ersatz hierfür an.

Die Steuervorteile beruhen also in der Differenz dieser Steuern. Die Umsatzsteuer auf den Kanaren geht von 0% für Basis-Gebrauchsgüter über 7% (allgemein) und 9,5% (Fahrzeuge, Schiffe) bis 13,5% (Zigarren über 1,8€/Stück, Tabak, Branntwein). Die Einteilung hierzu nur grob.

In Spanien beträgt die Umsatzsteuer 21%, reduziert 10%, Basisgüter 4% (Brot, Milch, Käse, Obst, Gemüse, Bücher, Medikamente, Behindertenfahrzeuge, Protesen, Sozialwohungen und einige soziale Dienste; andere sind umsatzsteuerbefreit).

http://www.camaras.org/guias/arancel/Guia\_Arancel\_cap6\_015.html

Die Balearen fallen nicht drunter.


Kommentar von mambote ,

Was die Einkommensteuer betrifft, ist diese von einem "Bundesland" zum anderen verschieden. Kanaren und Balearen liegen etwa im Durchschnitt. http://cincodias.com/cincodias/2015/07/14/economia/1436883140_023021.html

Antwort
von Lapalma7, 10

Vielleicht hier einmal reinschauen: http://www.lapalma1.com/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community