Frage von Pelle5555, 48

Hallo, Ich suche jemanden, der mir im Hamburger Westen gegen Bezahlung eine Einführung in Holzbearbeitung gibt. Wer kennt sich damit aus oder hat einen Tipp?

Ich bin in meinem normalen Beruf als Kaufmann leitender Angestellter und möchte meinen Lebenstraum verwirklichen mit Holz zu arbeiten. Ich habe nicht wirklich Vorkenntnisse und möchte mich rechtzeitig auf meine Rentenzeit vorbereiten. Ideal wäre ein Tischlermeister, der am Wochenende Zeit hätte , sich regelmäßig mit mir in seiner Tischlerei zu treffen, um mir von A bis Z alles beizubringen.

Antwort
von Tanni1970, 22

Hallo, schau mal auf die Internetseiten der Handwerkskammer Lübeck und Hamburg und evtl.der Tischlerinnung, dort werden Grundlehrgänge (z.b. Fräsen) angeboten, die die Tischlerazubis für ihre Ausbildung absolvieren müssen. Man kann sich dort auch als Externer anmelden, soweit ich weiss. Ich frage morgen mal meinen Mann (er ist Ausbildungsmeister), wie die Formalitäten sind und welcher Lehrgang Dich an Deinen Traumjob heranführt.

Antwort
von rudelmoinmoin, 15

sehe mal im der VHS Lektüre in HH nach

Antwort
von mighty20, 28

Bewirb dich für ein Praktikum oder Ausbildung. Arbeitsaufträge verstoßen gegen die Richtlinien hier. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten