Frage von TeiTei, 32

Hallo ich suche einen videokanal bei dem alle verschiedenen pflanzen, ihr verwendungszweck, anpflanzung und gebrauch geschildert wird,kennt jemand sowas?

Wir wollen selbstversorger wissen anhäufen und ich stelle mir die frage welche arten es alles gibt wie bei der kartoffel zum beispiel sie ist wie eine wunderpflanze du kannst damit essen machen mehl und so weiter, sie ist leicht anbaubar... ich stelle mir die frage was es noch alles für solche tollen pflanzen gibt vielleicht kennt wer videos oder infoseiten. ich werde mir auch bücher suchen aus dem 18 jahrhundert da dort dieses wissen noch gut gegeben ist.

Antwort
von gschyd, 5

Ein guter Einstieg ist sich mal mit einer Saisontabelle Gemüse / Früchte vertraut zu machen
(auch entsprechendes Einkaufen & Kochen ist bereits ein wertvoller Beitrag zur Umwelt)

Ein kurzer Exkurs über Küchenkräuter - http://www.garten-treffpunkt.de/lexikon/gewuerzkraeuter.aspx

(auch ohne eigenen Garten) sind weiter Wildkräuter sehr interessant

Wenn ihr erfolgreich seid beim Anpflanzen wird "Einmachen" ein Thema :)

Kommentar von niczb ,

Meret Bissegger finde ich eine sehr interessante Frau. Du chunsch sicher au us dr Schwyz, gäll?

Kommentar von gschyd ,

Ich ai - e Chriiterhäx sozägä - und wiä Du ghersch, so isches :)

Antwort
von Blumenacker, 11

Du hast eine nostalgische Sehnsucht zurück zum einfachen Leben.
Selbstversorgung ist eine faszinierende Sache, und alles, was einem dabei gelingt, macht auch Spaß.
Das 18. Jahrhundert wird Dir aber nicht mehr alle Antworten geben können für die Gartenbau- und Pflanzenzuchtwelt, in der wir inzwischen leben.

Schau bei Youtube mal rein in  "Der Selbstversorger"  oder in die "SurvivalAkademie". Dann hast Du schon mal einen Anfang.

Antwort
von Bitterkraut, 19

Im 18 Jahrhundert haben die leute auch eine Menge Unsinn geglaubt, Du kannst auch moderne Bücher lesen. Das fundierte Wissen ist nicht veloren gegangen, nur der Aberglaube wurde abgelegt.

Das Internet bietet viel Info über viele Pflanzen. Aber eine App. für rund 10000 Pflanzenarten in De wirst du kaum finden. Wenn dich eine Pflanze interessiert, google sie. Es gibt Bücher über essbare Wldkräuter, natürlich über Kulturpflanzen, aber wohl keines, daß dir über jede Pflanzenart alles sagt. Das wäre dann wohl ein paar Meter dick.

PS: Über Kartoffeln wußte man im 18. Jahrhundert nicht beosnders viel, da wurde gerade erst versucht, sie als Nahrungspflanze anzubauen. Und man war skeptisch.

Antwort
von niczb, 6

Dieser Kanal finde ich sehr interessant:

https://m.youtube.com/user/EvaMarbachVerlag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community