Frage von xXL0RiLXx, 20

Hallo ich schreibe nächste woche eine lateinarbeit und hätte da mal eine frage Wie dekliniert man den superlativ beim adjektiv?

Wie dekliniert man den superlativ beim adjektiv Komparativ: Nom: ior ior ius ,Gen: ioris ioris ioris , Dat: iori iori iori , Akk: iorem iorem ius Abl: iore iore iore etc.

Zudem habe ich mich gefragt ob es sowas auch zum adverb gibt was zwar unlogisch wäre aber naja bei Latein kann man sich auf nix verlassen ^^

Ich würde mich wirklich sehr über eine/mehrere Antwort/en freuen :)

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Schule, 11

1. Superlativ: Wird dekliniert auf -us/-a/-um. Wie ein normales Adjektiv auch. Nur mit dem Unterschied, dass immer (bzw. meistens) ein -issim- vor der Endung steht.

2. Komparativ: Den hast du schon richtig dekliniert. Im Plural geht es dann so weiter.

3. Adverb: Da hast du völlig Recht. Adverbien werden nicht dekliniert:

tardus (Positiv),
tardius
(Komparativ),
tardissime
(Superlativ)

Mehr Formen können die Adverbien nicht annehmen. (Wobei es auch unregelmäßige gibt - "bene" zum Beispiel.)

LG
MCX

Kommentar von xXL0RiLXx ,

Danke das hat mir sehr weiter geholfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community