Frage von lilalo45, 52

Hallo! Ich schreibe eine Geschichte und ich würde gerne sagen, dass meine Hauptperson laut atmet. Also z. B.: "Ich...(atmen)...kann..." Wisst ihr wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SpicyMuffin, 15

Drei Punkte könnten auch als Denkpause aufgefasst werden. Entweder du macht dann eine Art Randbemerkung in Sternchen *atmet/hustet/...*, oder du denkst dir was ganz anderes aus, Hauptsache ist, dass du es dann einheitlich lässt.

Antwort
von Crotor, 31

*Schweres Atmen*

Kommentar von lilalo45 ,

Das ist gut. Dankeschön :)

Antwort
von MaGo19, 38

Seinen atem konnte ich bis ins nächste Zimmer hören

Kommentar von lilalo45 ,

Nun ja, ich meinte ja eigentlich in der Wörtlichen Rede... oder soll ich da einfach nur drei Punkte machen, als sozusagen "Atempause?

Kommentar von MaGo19 ,

kann man machen ... obwohl punkte ja immee und so weiter heißt. kannst das mit der Atempause auch ausschreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community