Frage von HansGerger, 20

Hallo ich schaffe es einfach nicht etwas zu visualisieren bitte helft mir Tipps Tricks?

Antwort
von Enzylexikon, 7

Es gibt Menschen, die nur sehr schwer bzw. fast gar nicht visualisieren können -  teilweise weil sie sehr rational sind, oder nicht bildhaft denken.

Eine einfache Möglichkeit, die Visualisierungsfähigkeit zu üben ist es, sich zunächst einen realen, möglichst einfachen Gegenstand zu nehmen und vor sich hinzulegen. Manche empfehlen auch eine Kerzenflamme

Man entspannt sich und blickt auf den Gegenstand. Betrachtet ihn bewusst und nimmt dabei seine Farbe, seine Form, Schatten, Dellen usw. wahr.

Dann schließt man die Augen und versucht, den Gegenstand geistig wieder vor sich erscheinen zu lassen, genau so, wie man ihn eben noch gesehen hat.

Wenn man merkt, dass man die Aufmerksamkeit verloren hat, öffnet man die Augen, betrachtet den Gegenstand erneut...und wiederholt das Ganze.

Das ist so eine Standardübung.

Wie hier schon gesagt wurde, ist dabei Entspannung wichtig - unter Leistungsdruck und mit massiver Erwartungshaltung wirst du nichts erreichen, außer weiterer Frustration.

Antwort
von Deamon133, 16

Solange du es unter Zwang und druck versuchst wird das nichts. lass dir zeit meditiere und entspann dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten