Frage von LostHope21, 26

Hallo ich rede viel mit anderen über sucht aber selbst komm ich von meiner Rauch sucht nicht weg wie kann ich meine eigene los werden ohne wieder anzufangen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MeinBestes, 21

Also erst mal schön, dass du über die sucht mit die anderen redest. Wenn jemand schreibt, reduziere die Zigaretten oder rauch E - Zigaretten oder blablabla, dann ist es ein totaler Bullshit! Du musst nur auf dich selbst hören, was dein Wille dir sagt! Du musst nur einen starken willen haben, hast du ein starkes Wille, kannst du auch mit Zigarette aufhören!

Das ist reine Kopfsache ^^

Kommentar von LostHope21 ,

Ich haben eigentlich einen Starken willen nur Schule ist Stress pur und meist ist die Zigarette etwas zum Abschalten und das will ich nicht mehr

Kommentar von MeinBestes ,

Ich weiß nicht genau was du für ein Stress hast mit der Schule aber ich kann dir nur eins sagen, wen du lernst, dann ist es leicht aber wenn du nicht lernst/aufpasst, dann ist es schon stressig den Stoff zu lernen und wenn du keine Lust auf die Schule hast, dann ist es eine andere Sache. Für mich gibt es sowas nicht "Schule ist Stress pur" Das ist ein Bullshit^^ Man kann aus jedem Stress rauskommen, man muss es nur wollen.

Antwort
von chanfan, 16

Verlege deinen Rauchplatz an einen Ort der weiter weg ist.

Beispiel: Du rauchst bis jetzt in der Wohnung, dann gehst du zum rauchen nur noch konsequent auf den Balkon, in den Garten, in den Hof usw.

Du wirst feststellen, wenn du das konsequent machst, das du weniger rauen wirst. Nach einer Weile wirst du denn gar keinen Bock mehr haben ständig die Wohnung zu verlassen.

Das schöne an der Sache ist, das du merkst, wie deine Wohnung, Klamotten usw. nach kaltem Rauch stinken. Und das ist dann Ansporn genug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten