Frage von Unbekannter1334, 96

Hallo Ich M/14 onaniere am Tag 1-2 mal ist das schlimm oder hat das Auswirkungen auf mein späteres Sexualleben?

Antwort
von Honey14927, 96

Hallo Unbekannter1334,  

selbst kleine Kinder fassen sich gerne im Intimbereich an, weil es einfach ein schönes Gefühl ist. Dieses geschieht dann ja noch allerdings "unbewusst". Im laufe der Zeit, zum Beispiel in der Pubertät setzen wir Menschen uns viel bewusster mit unserem Körper auseinander und mit dem Thema Sexualität. Entdecken andere "Gefühle", wie zum Beispiel bei dem onanieren. Dies ist keineswegs schlimm! Wenn du die Lust danach verspürst, dann tu es einfach. Mache dir weniger Gedanken darüber. Das ist etwas völlig normales! :-)

Antwort
von Ahnungen, 93

Im Moment hat das keine Auswirkungen, wenn du allerdings eine Freundin hast, und Sex willst, bzw, wenn sie Sex will, würde ich das lassen, der Körper braucht eine Zeit, um sich quasi wieder aufzufüllen.

mfg

Ahnungen.

Antwort
von Karli1609, 39

Nein hat es nicht es ist sogar besser weil du Dan Deine Körper schon  besser über deine Körper bescheid weist 

Ich mache es am Tag 2-3 mal und bin auch 14

Antwort
von Pend1942, 47

Ist normal und passiert in der Pubertät häufiger ;)

Antwort
von SndrRfflnbl99, 53

Nein das sogar gesund also viel Spaß ;)

Antwort
von Roland12345678, 80

Suche dir ein girl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten