Frage von shapitti, 25

Hallo. Ich nehme Zinktabletten für die Haut (Unizink 50) zusätzlich hab ich mir von Dm die Zink + Histidin + Cystein von der Marke 'das gesunde plus' geholt.?

Da in einer unizink Tablette 10 mg reinzink drinne ist und ich täglich 2 davin nehme (morgens/abends) ist mein täglicher bedarf an zink ja schon abgedeckt. Ist es jz schädlich wenn ich die Tabletten von dm mit 15 mg zink pro tablette zusätzlich nehme (1 pro tag)? Und auf der Verpackung steht das es für Kinder und Jugendlicheunter 18 jahren nicht geeignet ist. Ich bin aber erst 15 ist das schlimm?

Antwort
von imehl47, 12

Ich würde dir raten, erst das eine, wenn es aufgebraucht ist, dann das andere Präparat zu nehmen, denn du hast sie ja nun schon gekauft.

Zink ist u.a. auch am Schilddrüsenstoffwechsel beteiligt.

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Schilddrüse bei  hohen Zinkgaben leicht zur Überfunktion neigt und überschreite deshalb nie die 10 mg, wenn ich mal so ein Präparat nehme.

Antwort
von Grobbeldopp, 14

Dein täglicher Bedarf an allen genannten Stoffen ist ohne jede Nahrungsergänzung abgedeckt. Die Pillen sind nur zum geldverdienen für die Industrie da.

Hör doch einfach auf damit :-)

Antwort
von Martinmatzner, 13

Nein, wird einfach ausgeschieden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten