Hallo ich muss über mein Praktikum ein Bericht schreiben ich bin so gut wie fertig aber ein punkt fehlt mir noch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreib doch einfach:
Produktionsmanagement für bedarfsorientiertes Heißgetränkcatering.
und
Positionsoptiemierte Körperpräsenz zur Steigerung des allgemeinen optischen Wohlbefindens.
Das heißt :
-Kaffee kochen☕️
-Rumstehen und gut aussehen💁
😉
Aber Spaß beiseite. Ein Praktikum soll ja dazu dienen eine Berufsorientierung zu finden, und auszuprobieren ob sich die Vorstellungen über einen Job mit der
Realität decken. Daher solltest du in deinem Bericht auch ehrlich deine Erfahrung und die Erfüllung deiner Erwartungen dokumentieren. Und er
wenn du nur Langweilige Tätigkeiten ausüben,oder die Zeit totschlagen durftest, solltest du das auch ganz deutlich so rüberbringen. Dafür ist ein Praktikum ja da. Damit man sehen kann:O.K. Das habe ich mir anders vorgestellt , das war ein Griff in's 🚽. Ein Beruf ist eben mehr als Geld verdienen, und soll dir bestenfalls ein Arbeitsleben lang das Gefühl vermitteln etwas zu tun was dich erfüllt,und das Wertschätzung erfährt. Das Wort Beruf entstammt nicht von ungefähr dem Begriff Berufung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja Praktikum im Bericht schön reden xD Sitz ich auch gerade dran xD Mein Praktikum beim Fotografen. Haupttätigkeiten: Hund streicheln *hust* Okay nein ernsthaft jetzt. Geh mal auf die Seite der Berufsargentur da findet man wirklich viele infos und du kannst die Stichpunkte dort nehmen (nicht copy/paste das fällt auf). Ansonsten kannst du aber auch schreiben das dein Praktikum langweilig war. Ist zwar schade drum aber was soll man tun? Wenns so war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung