Frage von Adler2005, 25

Hallo, ich muss morgen etwas vorsagen wie was ich bei mal 10 ergibt dasselbe wie dividiert durch 0,1 wie soll ich das vorsagen vor der ganzen Klasse?

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 19

beispiel:

5 • 10 = 50

5 : 0,1 = 50

---------------------------------------------

warum?

0,1 = 1/10

5 : 1/10 = 5 • 10/1    (Bruchrechnung; durch Bruch teilen = mal Kehrwert)

also

5 • 10

Kommentar von Adler2005 ,

wie geht das ??? hab mir es gerade länger angeschaut mit dem Kehrwert bin in der6.klasse

Kommentar von Adler2005 ,

Haben es noch nicht richtig gelernt

Kommentar von Ellejolka ,

in der 6. klasse hattet ihr doch schon Bruchrechnung?

3 : 4/7 = 3 • 7/4

oder

5 : 1/10 = 5 • 10/1

Kommentar von Adler2005 ,

Ja, aber keinen kehrwert unsere schule hat erst vor einer Woche richtig angefangen

Antwort
von Australia23, 5

Falls es dir doch noch hilft, obwohl "morgen" wohl schon vorbei ist:

Das kannst du dir ganz simpel (aber nicht besonders "mathematisch") herleiten / vorstellen:

Du hast 10 Äpfel und teilst diese durch 2 Personen, jeder bekommt also die Hälfte -> 10/2 = 5

Du hast wieder 10 Äpfel, teilst diese aber durch "0.5" Personen. Diese "Personen" bekommen das Doppelte an Äpfel (da es nur Halb so viele wie 1 "ganze" Person sind) -> 10/0.5 = 20

Eine weitere Möglichkeit wäre, den Bruch zu erweitern (etwas "mathematischer"):

2 / 0.1 -> erweitere mit " * 10" -> 2 / 0.1 = 20 / 1 = 20 = 2 * 10

Kommentar von Australia23 ,

Vielleicht noch anzufügen, wurde hier aber schon erwähnt:

Generell gilt "Multiplikation mit einer Zahl entspricht der Division mit dem Kehrwert der Zahl", was du z.B. wie oben gemacht herleiten kannst (Erweiterung des Bruches).

Hinweis: 0.1 = 1/10

Also gilt: 3 / 0.1 = 3 / (1/10) = 3 * (10/1) = 3 * 10

Antwort
von WarumNicht, 13

Interessant wäre es wohl, welche Klasse du bist...

Ein einfacher Ansatz: Was ist 1/10?
Hattest du schon Bruchrechnung? Wie teile ich durch einen Bruch?
Einfach indem ich mit dem Kehrwert multipliziere. Also: Geteilt durch 0,1=1/10 bedeutet mit dem Kehrwert 10/1=10 zu multiplizieren.

Einleuchtend oder nicht?

Kommentar von Adler2005 ,

6.klasse realschule

Kommentar von Adler2005 ,

wie du es aufgeschrieben hast hilftes gar nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten