Frage von Naomi21, 61

Hallo, ich muss morgen eine komplette Lateinstunde halten und würde gerne ein Caesar Quiz machen. Wisst ihr noch ein paar Fragen?

Expertenantwort
von Albrecht, Community-Experte für Geschichte, 26

1) Welche göttliche Abstammung nahm Caesars Familie, das Geschlecht/die Sippe der Julier (gens Iulia), für sich in Anspruch? Abstammung von der Göttin Venus (griechisch: Aphrodite [Ἀφροδίτη]), die von Anchises den Sohn Aeneas (griechisch: Aineias [Αἰνείας], dessen Sohn mit seiner ersten Ehefrau Creusa (griechisch: Krëusa [Κρέουσα]) Ascanius (griechisch: Askanios [Ἀσκάνιος]) = Iulus war, der als Ahnherr der Julier galt

2) Mit wem war Caesars Tante Iulia verheiratet? Gaius Marius

3) Wer hat Caesar, als dieser ein junger Mann war, gefangengenommen? 81 v. Chr. Soldaten des Diktators Lucius Cornelius Sulla (Caesar hatte sich geweigert, sich von seiner Ehefrau Cornelia, Tochter von Sullas politischem Gegner Lucius Cornelius Cinna, scheiden zu lassen) und 75 v. Chr. kilikische Piraten

4) Was hat Caesar fast daran gehindert, 61 v. Chr. aus Rom nach Hispania ulterior abzureisen, dessen Statthalter er geworden war? Gläubiger ließen ihn wegen riesengroßer Schulden nicht fortgehen. Marcus Licinius Crassus ermöglichte dann mit einer hohen Bürgschaft die Abreise.

5) Wer ist auch auf Empfehlung Caesars (in seiner Zeit als Konsul) von den Römern König und Freund des römischen Volkes (rex et amicus populi Romani) genannt worden, aber einige Jahre später von Caesar in Gallien bekämpft worden? Ariovist

6) Welchen berühmten Redner hat Caesar 59 v. Chr vergeblich für eine Unterstützung der von ihm, Gnaeus Pompeius und Marcus Licinius Crassus betriebenen Politik zu gewinnen versucht? Marcus Tullius Cicero

7) Wieviele Ehefrauen hatte Caesar? 3 (nacheinander): Cornelia (starb jung), Pompeia (Caesar ließ sich von ihr nach dem Boa Dea-Skandal 62 v. Chr. scheiden), Calpurnia

8) Welche Kinder hatte Caesar? Caesars einziges eheliches Kind war seine Tochter Iulia. Mit großer Wahrscheinlichkeit stammte von Caesar Kleopatras Sohn Ptolemäus XV. Caesar (griechisch: Ptolemaios XV. Kaisar, auch mit Beinamen Caesarion bzw. griechisch Kaisarion [Καισαρίων] genannt). In seinem Testament hat Caesar seinen Großneffen Marcus Octavius (Octavian bzw. später Augustus) zu seinem Adoptivsohn gemacht. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit war Marcus Iunius Brutus nicht Caesars Sohn (ein Verhältnis Caesars zu dessen Mutter Servilia ist für eine andere Zeit belegt als die seiner Geburt).

9) Von welchem Volk hat Caesar als erster römischer Autor die Gallier ausdrücklich unterschieden? Germanen

10) Welche Gallier haben Caesar die größten Schwierigkeiten bereitet? Ambiorix, ein König der Eburonen, und Vercingetorix, ein Fürst der Averner

11) Welcher Wert war Caesar lieber als sein Leben? seine dignitas (Würde/Ehre/Rangstellung) Gaius Iulius Caesar, Commentarii de Bello Civili 1, 9, 2: sibi semper primam fuisse dignitatem vitaque potiorem. „Für ihn sei die Würde/Ehre/Rangstellung immer das Höchste und lieber als das Leben gewesen.”

12) Auf welche Rechtsverletzung seiner Gegner konnte sich Caesar beim Ausbruch des Bürgerkrieges berufen? Verletzung der Rechte der Volkstribune(ihr Veto wurde nicht beachtet, sondern ihnen bei einem Beharren darauf mit Gewalt gedroht) Am 7. Januar 49 v. Chr. erklärte der Senat den Staatsnotstand und stellte ein Ultimatum an Caesar, bei dessen Nichterfüllung er als Staatsfeind behandelt werden sollte. Ein Einspruch (Veto) der Volkstribunen Marcus Antonius und Quintus Cassius Longinus, die Caesar unterstützen, wurde nicht zugelassen und ihnen mit Gewalt gedroht (sie flohen danach aus Rom zu Caesar). Zur Verfassung der römischen Republik gehörte das Recht der Volkstribunen auf ein Dazwischentreten (Interzession [intercessio]) mit einem Einspruch (Veto) und ihre Unverletzlichkeit/Unantastbarkeit (sacrosanctitas). Insofern wurde der erste Rechtsbruch bei dem Streit von Caesars Gegnern begangen. Damit war allerdings nicht Caesars Reaktion rechtlich erlaubt. Das Überschreiten des Grenzflusses Rubikon (Grenze zwischen Italien und der Provinz Gallia Cisalpina) in der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 49 v. Chr. mit einem bewaffneten Heer war gesetzwidrig. Caesar ergriff damit die militärische Offensive.

13) Was sagte Caesar bei Überquerung des Flusses Rubicon? Caesar sagte einen Spruch in griechischer Sprache: ἀνερρίφθω κύβος („Der Würfel sei hochgeworfen!“; lateinisch heißt dies iacta alea esto bzw. alea iacta esto, dagegen ist iacta alea est in den Handschriften zu Sueton, Divus Iulius 32 ein sprachlicher Fehler; ein ungewisses Risiko wird gewagt, das Ergebnis steht noch nicht fest)

14) Was waren persönliche militärische Niederlagen Caesars? Schlacht von Gergovia (52 v. Chr. gegen von Vercingetorix angeführte Gallier), Schlacht von Dyrrhachium (48 v. Chr. im Bürgerkrieg gegen Pompeius und die Optimaten)

15) Welche Siege waren besonders wichtig für gewonnene Kriege Caesars? Schlacht von Alesia (52 v. Chr.), Schlacht bei Pharsalos/Pharsalus (48 v. Chr.), Schlacht bei Thapsos/Thapsus (46 v. Chr.), Schlacht bei Munda (45 v. Chr.)

16) Wieviele Male ist Caesar Konsul (consul) gewesen? 5-mal (59 v. Chr., 48 v. Chr., 46 v. Chr., 45 v. Chr., 44 v. Chr.)

17) Wieviele Triumphzüge hat Caesar in Rom gefeiert? 5: 46 v. Chr. über Gallien, Aegypten, Pontos, und Afrika, 45 v. Chr. über Hispanien (60 v. Chr. hatte Caesar wegen militärischer Erfolge als Statthalter von Hispania ulterior Anspruch auf einen Triumphzug, Gegner verzögerten aber durch Dauerrede im Senat eine Entscheidung und Caesar verzichtete auf die Möglichkeit, um sich noch rechtzieiotig für die Konsulwahl bewerben zu können)

18) Welche typisch lateinischen grammatischen Konstruktionen verwendet Caesar in seinen Schriften oft? AcI und Ablativus absolutus

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 33

Hi,

naja, die Fragen sollten sich aus dem ergeben, was du in der Stunde machst / erzählst. Deswegen wäre es sinnvoller, wenn du diese Fragen selber entwickelst. :)

=> Es gibt eine lustige Story zu einer Entführung Caesars durch Piraten. Vielleicht kannst du da was von einbauen...

LG
MCX

Antwort
von Schwoaze, 31

Habt Ihr auch Asterix im Unterricht verwendet? Dann könntest Du ja auch eine (!) Frage zur Geschichte eines Asterix-Bandes stellen.

Antwort
von TheStormtrooper, 34

Was ist sein berümthestes zitat? Veni vidi vici

Antwort
von MeliS1998, 18

Wie hieß der Fluß in Norditalien, den Caesar mit seinen Truppen überschritt auf seinem Weg nach Rom, und der so zu einem Sprichwort für "von nun an gibt es kein Zurück mehr" wurde?

Antwort: Rubikon.

Was sagte er nach dem Überschreiten des Rubikon und was bedeutet es auf deutsch?

Antwort: "Alea iacta est", "der Würfel ist gefallen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community