Frage von fkk4ever, 24

Hallo, ich muss für den Stelltermin meines Fertighauses eine Straßensperre im Landkreis Vechta organisieren. Den Antrag habe ich schon vorliegen. Welche Firma?

Welche Firma führt Strassensperrungen durch und stellt das benötigte Material wie zB Verkehrschilder zur Verfügung?

Antwort
von peterobm, 16

lass das über die Stadt/Bauhof laufen, von dort bekommst alle weiteren Infos. Auch die können entsprechende Schilder aufstellen

Antwort
von Miramar1234, 22

Frag mal bitte Deine örtliche Straßenverkehrsbehörde.Es kann  sein,das diese dies selbst übernimmt,delegiert oder das eine private Firma dies übernimmt.Das heißt,Du hast es beantragt und die Genehmigung,Ort,Umfang vorliegen?Da würd ich einfach anrufen,wie Du vorgehen sollst.Wenn noch Zeit genug ist,würde ich eine Ausschreibung machen und auch die Feuerwehr einbeziehen,die möglicherweise eine pauschale,kostengünstige Alternative wäre.Beste Grüße

Antwort
von Hexe121967, 24

erkundige dich doch beim landkreis. bei uns stellt dir die stadt die absperrbarken kostenpflichtig zur verfügung und du selber stellst sie auf.

Antwort
von Lexa1, 24

Bei uns ist es die Gemeinde oder das Ordnungsamt.

Antwort
von MancheAntwort, 18

Bei uns bekommt man die passenden Schilder (nach Genehmigung) kostenlos

vom städtischen Bauhof...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community