Frage von Fragetapir, 62

Hallo, ich muss demnächst zur deutschen Botschaft London weil ich in UK lebe und einen neuen Pass brauche. Kann ich die Unterlagen schicken?

In der letzten Zeit sind ja mehrere deutsche Botschaften wg. Terrorwarnungen geschlossen worden (Ankara, Kairo). Aus Sicherheitsgründen würde ich deshalb alles lieber hinschicken

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atzef, 30

Nein.

Das kann ich mir nicht vorstellen. Die brauchen schon deine persönliche Anwesenheit, um dir ein Identitätsdokumet auszufertigen. Sonst könnte ja jeder denen was zurufen...

Die wahrscheinlichkeit, dass dir der Himmel auf den Kopf fällt, dürfte ungleich größer sein, als dass du bei einem Besuch der deutschen Botschaft in London Opfer eines Terroranschlags wirst...:-)

Kommentar von Fragetapir ,

Ist auch nicht so, dass ich total Angst hab. Bloss unangenehm im Moment. Handys und Laptops und so sind auch verboten da drinnen :) 

Kommentar von Bitterkraut ,

Ooooohhh, du Armer, da müßtest du ohne Handy einen Schritt machen, das geht natürlich gar nicht. Das gibt lebensbedrohliche Entzugserscheinungen ;).

Antwort
von voayager, 8

Sei mal nicht so überängstlich, es steht nicht an jeder 3. Ecke ein Terrorist.

Kommentar von Fragetapir ,

Danke, aber Du kannst oben nachlesen, dass ich nicht überängstlich bin. Aber was ich vermeiden kann, vermeide ich. Das war alles

Antwort
von Bitterkraut, 33

Die Londoner Botschaft wurde aber nicht geschlossen. Sicher kannst du denpassantragauch schicken, abholen wirst du ihn vermutlich persönlich müssen.

Mach dir nicht in die Hosen. In London gibt es interessantere Ziele für Terroristen, als die deutsche Botschaft.

Kommentar von Fragetapir ,

Nee ist leider umgekehrt. Zuschicken tun sie ihn. Und auf der Seite vom auswärtigen Amt steht übrigens auch, dass diese Gebäude Gebäude besonderer Funktionalität sind und daher die Gefahr da ist. Aber meine Hosen sind noch ok ;) 

Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, geh blos nicht über die Straße und steig auf keine Haushaltsleiter, das ist gefährlich, dabei  sterben täglich mehr Menschen, als an Terrorakten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten