Frage von thebigm12, 55

Hallo, ich muss bis zum 25.02 eine große Arbeit (VWA) schreiben kann mich aber beim besten willen nicht dazu motivieren. Irgendwelche tipps?

Antwort
von wwalter59, 37

Eine VWA in acht Tagen - das klingt nicht gut.

Aus meiner Sicht wäre es völlig unprofessionell, in diesem Forum eine Antwort auf diese Frage zu geben. Die Diskrepanz zwischen Größe und Dringlichkeit der Aufgabe und dem von Dir beschriebenen Motivationsproblem ist einfach zu groß.

Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, Dich umgehend mit dem betreuenden Lehrer / der betreuenden Lehrerin in Verbindung zu setzen und ihm/ihr den Stand Deiner Arbeit zu schildern.

Antwort
von steini1904, 29

Wenn du das hier liest, schreibst du sofort, ohne auch nur eine Sekunde zu zögern eine Kurze (!) Liste von den Dingen die du tun musst um die Arbeit rechtzeitig zu schaffen oder mehr Zeit herauszuschlagen.

Diese Liste soll auch Dinge wie Morgentoilette, Abendtoilette, Frühstück, Mittagsessen und Abendesssen enthalten.

Danach stellst du umgehend einen Wecker (oder Handy) so, dass es/er jede Stunde klingel, außer zu Zeiten zu denen du schläfst (nicht zu knapp, plane 8 Stunden Schlaf ein! D.h. der Wecker sollte 15 mal am Tag klingeln).

Jedesmal wenn der Wecker klingel schaust du auf die Liste und überprüfst was als nächstes am wichtigsten ist. 

Machst du zum Zeitpunkt des Weckerklingelns etwas Anderes als was auf der Liste steht, machst du mindestens 20 Liegestützen und läufst eine mindestens 1 Stockwerk hohe Treppe möglichst schnell 10 mal hoch und runter, wobei du jede einzelne Stufe nimmst.

Antwort
von GrFlo, 26

Gute Hilfestellungen fand ich auf www.youngscience-themenplattform.at

da werden viele, mögliche themen vorgeschlagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten