Hallo, ich möchte mir mein Arbeitszeugnis übersetzen lassen und möchte wissen, ob ich vom Übersetzungsbüro UND vom Arbeitgeber eine Beglaubigung brauche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme einfach mal an du meinst mit Übersetzung jemanden der dir erklärt was genau da drin steht. das hat aber nichts mit Übersetzung zu tun. Ein Anwalt könnte dir da z.B. weiterhelfen.

was du mit Beglaubigung aber meinst erschließt sich mir wirklich nicht. das Arbeitszeugnis als solches ist doch bereits ein ordentliches Dokument.

P.S. Ich habe einfach mal angenommen das Arbeitszeugnis ist auf deutsch verfasst, und nicht in einer Fremdsprache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich reicht eine vom dafür qualifizierten Übersetzungsbüro. Beglaubigtes Original beilegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
08.01.2016, 18:40

@Seanna, was meinst Du genau? Von wem beglaubigt? Und warum überhaupt?

0
Kommentar von Seanna
08.01.2016, 18:43

beglaubigt von der Schule bzw Uni. Das Übersetzungsbüro beglaubigt quasi nur die Übersetzung. Nicht die Richtigkeit der Daten.

0
Kommentar von Seanna
08.01.2016, 19:04

Bleibt sich gleich. Arbeitgeber beglaubigt falls nötig, Büro beglaubigt nur die korrekte Übersetzung.

0

Hallo,

Übersetzungen von Arbeitszeugnissen können nur Übersetzer / Übersetzungsbüros beglaubigen.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?