Frage von Ragkie, 68

Hallo, Ich möchte mir eine neue Grafikkarte kaufen und gerne wissen ob diese mit meinem aktuellen (relativ altem) System kompatibel ist?

neue Grafikkarte: --> http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-R9-380-Nitro-A...?

aktuelles System: Mainboard: Gigabyte GA-78LMT-S2p Grafikkarte: AMD HD6850 (1024MB) Prozessor: AMD FX-4100 4x 3,6 GHz RAM : 1x 4GB DDR3 Bildschirm : alter 4:3 BenQ-Monitor Festplatte 500Gb ssd + 153 HDD Laufwerk mit DVD-Brenner Betriebssystem : Win 10 Netzteil: 550 Watt Silent Netzteil

Antwort
von X3rr0S, 68

von der reinen kompatibilität her gibts bei den grakas keine probleme, solange du der karte auch nen passenden slot bieten kannst ( PCIe x16) sollte das bei deiner sein. jedoch ist die Frage wie sinvoll das beid einen system ist.

Kommentar von Ragkie ,

was meinst du mit wie sinnvoll? weil die anderen teile (prozessor & Mainboard? auch überholt sind? ich würde nach und nach später noch meinen prozessor und auf jeden fall den arbeitspeicher ersetzen bzw vergrößern. das mainboard evtl auch (wenn notwendig?)

Kommentar von X3rr0S ,

richtig es is halt die frage was in der ganzen abfolge an bau teilen der wirklich limitierende Faktor ist, spontan würde ich da sogar auf den RAM tippen (mit 4 GB) und mit Cpu tauschen is es meistens net so einfach weil die neuen generationen an CPUs gleich wieder nen anderen sockel haben udn du damit zwangläufig ein neues mainboard brauchst.Mit AMD CPUs kenne ich mich nicht so gut aus würde aber mal behaupten das dein PC so um die 4- 6 Jahre alt ist oder? Da aht sich dann technisch m bezug Auf SATA ports udn dergleichen auch einiges getan. Mein standpunkt ist bie sowas eben bevor man n patchwork aus guter gaming leistung und veralteter technik hat gleich was gescheides zu machen. Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen. Ich mein CPU und Mainboard rennen dir ja nciht weg wenn du ne Graka kaufst.

Kommentar von Ragkie ,

Ja dieser PC ist ca 4 Jahre alt.

Die Frage ist dann wenn ich mir diese Grafikkarte kaufe um später das mainboard aufzurüsten . muss ich eins finden welches mit graka und altem CPU und altem RAM kompatibel ist, da ich nicht alles auf einmal aufrüsten kann()nach und nach dann sicherlich. Gibt es da sehr starke Begrenzungen was ich kaufen kann damit alles gut funktioniert? 

Kommentar von X3rr0S ,

wie gesagt grafikkarte ist eigentlich kein thema die gehen eigentlich alle mit nem normalen PCIe drauf (das einzige was sien kann is das dien netzteil keine anshclüsse für den strom der karte hat)

wichtiger ist die absitmmugn zwischen mainboard und prozessor, da muss halt der sockel passen

Kommentar von Ragkie ,

Also sollte ich mir wenn ich mir jetzt diese neue Grafikkarte anschaffen keine sorgen machen.

Nur wenn ich später mal das mainboard aufrüste muss ich dann gleichzeitig den Prozessor aufrüsten (da mein jetziger Prozessor wahrscheinlich nicht auf das neue mainboard passen wird ) .

Und beim mainboard Kauf a auf die Kompatibilität mit der graka achten.. 

Könntest du denn ein passendes mainboard mit CPU empfehlen (passend zu neuen graka) 

Beim Arbeitsspeicher weiß ich eigetlich worauf ich achten muss

Hauptaugenmerk liegt bei mir auf gaming 3d Programmierung und Videobearbeitung

Kommentar von X3rr0S ,

also du hast höchstwarschienlich einen PCIe x16 2.0 auf deinen board. die Graka hätte gerne einen PCIe x16 3.0 defakto heisst das du holst nicht die volle leistung aus der karte das funktioniert aber.

mit den komponenten : Main board ein z 97 und CPU einen Intel i 7 4790K. +  16 gb ram (ich unterstelle dir jetzt einfach dabei mal das du video bearbeitung und 3d modellign nciht hauptberuflich oder nicht regelmäßig machst) ansonsten wenn du das wirklich professionell machst dann würde ich dir mehr empfehlen ( bessere cpu besseres board, mehr ram)

Kommentar von Ragkie ,

Danke dir schonmal für deine Hilfe ich werde mit die neue graka aufjedenfall zulegen und nach und nach den Rest aufrüsten vielleicht komme ich auch da auf deinen Vorschlag zurück.

 Nein ich mache das nicht beruflich ich gehe noch zur Schule (11e klasse) und habe Informatik Unterricht arbeite jedoch nebenher an eigenen Projekten einfach aus Spaß und interesse. 

Naja also danke für deine Hilfe erstmal. Später werde ich aber vielleicht wegen des neuen Mainboards+CPUs nochmal rumfragen.

Antwort
von Sparkobbable, 19

Hol dir auch mal nen neuen Prozessor. Der wird höchstwarscheinlich zum Flaschenhals für die graka. Außerdem unbedingt auf 8gb ram aufrüsten

Antwort
von Christophror, 17

Passt, aber du solltest den RAM mindestens auf 8GB aufrüsten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community