Frage von Jan800, 61

Hallo ich möchte mir ein Quad kaufen (bin aber erst 14 Jahre) hab aber gehört das man erst einen Führerschein braucht. Gibt es Möglichkeiten ohne FR zu fahren?

Darf ich mit 14 Jahren ein Quad fahren?

Antwort
von siggibayr, 12

Das Mindestalter, um ein Kraftfahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum zu führen, liegt in Deutschland bei 15 Jahren (§ 10 Abs. 3 FeV). 

Dir bleibt also nur die Möglichkeit, auf Privatgrund, zu dem die Öffentlichkeit keinen Zutritt hat, zu fahren.

Antwort
von Kreidler51, 31

Ja auf einem großen, eingezäunten Privatgelände wo kein Fremder drauf kann da darfst du fahren.

Kommentar von Jan800 ,

Und im Wald?

Kommentar von Kreidler51 ,

Ist öffentlich verboten. Im Wald immer verboten.

Kommentar von 2016Frank ,

Wenn es nicht dein Wald oder der eines Freundes ist: NEIN!

Kommentar von Kreidler51 ,

Auch dann nicht ist öffentlich.

Kommentar von 2016Frank ,

Ich lerne gerne dazu. Wieso ist Wald generell öffentlich? Bisher weiß ich nur, das der Revierförster selbst über meine Zaun steigen dürfte, um sein Jagdrecht auszuüben. Thema "Wildpflege". Aber öffentliches Eigentum? Findest Du dazu eine Quelle? Würde mich wirklich interessieren.

Kommentar von Kreidler51 ,

Eigentum hat mit öffentlich nicht zu tun, was du meinst ist eine Schonung in der er steigt um zu jagen. In den Wald darf jeder ohne Genehmigung ohne einen Schlüssel ohne Tor. Daher öffentlich.

Ein Fabrikgelände ist privat durch den Pförtner wie die Kaserne Torposten dort darf man auch ohne FE fahren mit 14 besoffen und nackt überspitzt gesagt.

Kommentar von siggibayr ,

Ein Wald kann grundsätzlich kein öffentlicher Verkehrsraum sein. Zum öffentlichen Verkehrsraum gehören nur Flächen, die der Allgemeinheit zu Verkehrszwecken offenstehen und wo die StVO gilt. Ein Wald ist aber durch Gesetz (z.B. Landeswald- bzw. Landesforstgesetz) vor Verkehrszwecken, wie z.B. das Befahren geschützt. Unbefugtes Fahren im Wald kostet regelmäßig bis zu 125 EURO.

Kommentar von Kreidler51 ,

Ich schrieb nicht Verkehrsraum

Kommentar von Jan800 ,

Oh schade :(

Antwort
von 2016Frank, 31

Wenn ein Fahrzeug welches bauartbedingt nur mit einem Führerschein im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden darf, bleibt Dir lediglich die Möglichkeit, auf privatem Grund und Boden damit zu fahren. Auf deiner eigenen Weide, rund um deinen eigenen Bauernhof aber immer: Nicht im öffentlichen Straßenverkehr. OK?

Kommentar von Jan800 ,

Ja darf man aber bei abgelegensten Plätze fahren wie zbs. Wald,
Berge usw.?

Kommentar von Kreidler51 ,

Auf deiner eigenen Weide, rund um deinen eigenen Bauernhof aber immer: Nein leider verboten die Einfriedung fehlt.

Kommentar von 2016Frank ,

Ich würde es sehr hilfreich finden, wenn Du für solche Antworten wenigstens eine Quelle angeben würdest. Ich behaupte nämlich einfach mal aus Erfahrung: Weiden... sind in der Regel abgezäunt, damit das Vieh nicht von der Weide verschwindet. Warum sollte da z.B. kein Quad gefahren werden dürfen? (Wie es dahingelangt, lasse ich jetzt mal außer acht.)

Kommentar von siggibayr ,

Es geht nicht darum, dass eine Weidezaun vorhanden ist, so daß kein Vieh verschwindet. Es geht darum, dass von außen niemand auf die Weide gelangen kann. Eine Weidezaun hält noch niemanden davon ab, das Grundstück unkontrolliert zu betreten. 

Du sollst durch den Zaun (Einfriedung) verhindern, dass niemand von außen auf dein Grundstück gelangt, nicht dass jemand am Herausgehen gehindert wird.

Antwort
von XxOkeexX, 26

Du darfst nirgendwo fahren... Außer es ist DEIN Privatgrundstück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community