Hallo, ich möchte mich selbstständig machen und wollte von euren Erfahrungen gerne lernen. Was sind so die größten Schwierigkeiten als Jung Unternehmer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Realistische Kalkulation des Finanzbedarfs ist häufig ein Problem, genauso wie die Einschätzung eines realistischen Marktpreises für das angebotene Produkt bzw. die Leistung. Wichtig ist es vor allem, ein Konzept zu haben, was man eigentlich am Markt anbieten will - und warum ein Kunde gerade dich beauftragen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das größte Problem dürfte es sein einen festen Kundenstamm zu bekommen. Es hängt ganz von der Branche ab in der du tätig bist. Buchhalter und Steuerberater werden öfter gesucht als Leute die Massagen anbieten, weil sich selten jemand mit Buchhaltung und Steuern auseinandersetzen möchte. Es gibt auch Portale für Selbstständige wo Aufträge vermittelt werden. Ich bin im IT Bereich tätig und hole mir hier ab und zu ein paar Jobs (http://www.proitex.com) Schau dich am besten mal um ob es sowas für deine Branche auch gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gut, dass du dir Gedanken darum machst. Allerdings solltest du mal schreiben, in welcher Branche du dich selbstständig machen willst- es ist ja z.B. auch schon einen riesen Unterschied ob du Waren oder Dienstleistungen an die Kunden bringen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Yaka,

der größte Fehler liegt in der mangelhaften Vorbereitung. Die meisten Gründer gehen in die Selbständigkeit ohne einer ausreichenden Plannung. 

Daher steht vor jeder Selbständigkeit die Erstellung eines Konzeptes indem auf die wesentlichen Punkte eingegangen wird. Hierzu gehört zum einen sich über seine Kosten bewußt zu sein und zum anderen zu wissen wie der Markt aussieht.

Ganz wichtig ist, man muss nicht alles wissen, aber man muss wissen wo man Hilfe bekommt. Daher sollte man zu Beginn der Gründung in Beratung investieren. Wenn man das Geld für Beratung und Anfagsinvestitionen nicht hat ist das Scheitern vorprogrammiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immer fagen über oder unterschätze ich was? also das risiko sehr gut zu sehen und die richtige entscheidung zu treffen.

dann die § bestimmungen immer einzuhalten. extern kann man vieles geben aber auch dies ist mit risiken verbunden.

damit ist fast alles gesagt denke ich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung