Frage von 1994kaetzchen, 94

hallo, ich möchte meine Schul. Ausbildung kündigen, wollte wissen ob man, nach schriftl. kündigung die schule trotzdem noch besuchen muss bis ende der Frist?

Schulische Ausbildung kündigen

Antwort
von Allexandra0809, 59

Da Du über 18 Jahre alt bist, kannst Du von der Schule wegbleiben. Du musst nur beachten, dass Du nur Kindergeld bekommst, wenn Du eine Ausbildung machst, zur Schule gehst bzw. ein Studium absolvierst oder ausbildungssuchend gemeldet bist.

Kommentar von 1994kaetzchen ,

hatte bereits ein gespräch mit klassenleiter und schulleiter zwecks der mündlichen kündigung und hab in erfahrung gebravht das ich zum ende februar kündigen kann. weiß halt nur nicht ob ich dann trotzdem bis dahin zur schule gehen muss.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Da Du doch die Schulpflicht erfüllt hast (nehme ich mal an), gibt es keinen Grund, dass Du zur Schule musst, wenn Du nicht möchtest.

Antwort
von notes, 63

Man kann sofort Abbrechen. Ausgenommen wenn du unter 18 bist.

Kommentar von 1994kaetzchen ,

ich bin 21, bekomme unterhalt und kindergeld und war mir halt unsicher ob ich die schule weiter besuchen muss wenn ich schriftlich gekündigt habe zu ende februar...

Kommentar von notes ,

Wenn es eine rein schulische Ausbildung ist dann dürfte es keine Frist geben.

Kommentar von 1994kaetzchen ,

es ist eine privat schule für medizinische berufe... mit 55 € schulgeld monatlich

Kommentar von notes ,

Müsstest dich dann aber natürlich beim Arbeitsamt Arbeitslos melden. Die werden dann wahrscheinlich Druck machen und wissen wollen warum du abgebrochen hast. Lass dich lieber Beraten und schau dich nach was neuem um bevor du abbrichst. Alternativ Zähne zusammenbeißen und durchziehen ;-)))

Kommentar von 1994kaetzchen ,

es läuft nichts übers arbeitsamt, da das (leider) mein 2. anlauf bei ausbildung war... das heißt ich bekomme erstmal eine 3 monatige sperre, das habe ich bereits in erfahrung bringen können :( ich suche bereits, vorübergehend, einen aushilfsjob bis ich eine andere ausbildung gefunden habe....

Kommentar von notes ,

Dann brauchst du dringend Hilfe zur Orientierung. Auch wenn du eine Sperrzeit hast, frag mal nach ob du vielleicht ins INGA Team der Arbeitsagentur kannst. Die nehmen sich Intensiv Zeit und erforschen mit dir deine Stärken/Schwächen/Interessen etc. um den passenden Beruf zu finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community