Frage von sportsmann1, 34

Hallo. Ich möchte gern mal wissen ob ich mit meinem Rosa Führerschein bis 7,5 t Fahren?

Hallo. Ich möchte gern mal wissen ob ich mit meinem Rosa Führerschein bis 7,5 t Fahren darf? Er wurde ausgestellt im Jahre 1987. Habe den Führerschein Klasse B 1983 gemacht was auch mit vermerkt ist. Habe allerdings die Erlaubnis für Kleinkraftrad Klasse M 1979 absolviert. Man liest und hört viel verschiedene Aussagen aber möchte gern mal hier fragen ob ich Fahrzeuge bis 7,5t fahren darf. Wer kann mir da eine klare Aussage geben. Vielen Dank im voraus.

Antwort
von annokrat, 12

du darfst 7,5t-lkw fahren. ausserdem kannst du einen einachsigen anhänger/auflieger dran hängen, so dass du auf einen 3-achsigen zug mit bis zu 17,5t gesamtgewicht kommen könntest.

http://www.schaffenwir.de/fuehrerschein/118-alter-fuehrerschein-klasse-3

annokrat

Antwort
von derhandkuss, 14

Mit diesem Führerschein darfst Du auf jeden Fall LKW's bis 7,5 to fahren. Die Neuregelung trat meines Wissens nach erst 1999 in Kraft.

Antwort
von vitus64, 19

Darfst du

Kommentar von sportsmann1 ,

Auch wenn dort im rosa Führerschein unter Klasse B steht " Kraftfahrzeuge außer Klasse A mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 3500 kg und nicht mehr als 8 Sitzen außer Fahrersitz ( auch mit Anhänger bis 750 kg Gesamtmasse)? Weil das verunsichert etwas.

Kommentar von vitus64 ,

Ich kenne mich mit dieser neuen Klassifizierung im Führerscheinwesen nicht aus, weiß aber dass sich durch die Neuregelung keine Einschränkungen hinsichtlich der Berechtigung zum Führen von 7,5-Tonnern ergeben haben, da dies auch mich betrifft.

Wenn du Klasse 3 in den 80ern gemacht hast, durftest du diese Fahrzeuge fahren und darfst es auch weiterhin.

Die Berechtigung ein solches Fahrzeug mit Anhänger zu fahren ist bei über 50-jährigen von regelmäßigen Medizinchecks abhängig.

Kommentar von sportsmann1 ,

Vielen Dank für die Infos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community