Frage von Matten100, 56

Hallo, ich möchte einen von zwei laufenden Immobilienkrediten mit Vorfälligkeitsentschädigung ablösen, nur welcher macht mehr Sinn?

1. Zinsbind. 11/2017, 55.812€, 4,79%, VF 3591€
oder
2. Zinsbind. 11/2022, 52.092€, 2,74%, VF 3289€

Die monatliche Belastung ist aktuell ähnlich, ich kann die Belastung auch bis 2022 bedienen.

Was macht mehr Sinn 1 oder 2?
Wenn möglich sogar Beide ablösen und neu verhandeln?!

Danke für Euern Rat!!

Antwort
von DerHans, 17

wenn der Beleihungsrahmen es hergibt, kann es durchaus Sinn machen jetzt die Finanzierung komplett neu zu gestalten. Dann solltest du die Zinsersparnis aber voll in die Tilgung fließen lassen.

Kommentar von Matten100 ,

Hallo Hans, ja klar das ist ein guter Ansatz. Ich möchte aber auf jeden Fall einen der Kredite ablösen, ob beide ist noch unklar. Nur welcher sollte es sein?

VG

Kommentar von DerHans ,

Dann jetzt den zinshöheren zuerst.

Antwort
von schelm1, 36

Stimmt die Bank Ihrem Ansinnen zu? Immerhin bindet Sie der jeweilige Kreditvertag!?! Ausnahmen gibt es z.B. für den Fall des Verkaufs der belasteten Immobilie.

Kommentar von Matten100 ,

Ja, es gibt eine Zustimmung, daher auch die angegebenen VF-Summen.

Kommentar von schelm1 ,

Die häufig gebührenpflichtige Ermittlung der Summen ist kein Kriterium für die Ablösungszusage! Daher bleibt die Frage offen!

Banken verdienen inzwischen mit jedem erdenklichen Gebührenschwachsinn Geld; von daher ermitteln die gerne mal Restsalden mit VK/VZ ohne dass damit eine Zustimmung verbunden wäre.

Kommentar von Matten100 ,

Hallo Schelm1, danke der Nachfrage. Wie schon beschrieben, die Bank stimmt zu, definitiv, das habe ich schriftlich.

Kommentar von Matten100 ,

Hm, keine konkrete Antwort?

Kommentar von schelm1 ,

Die Zinsvor- oder Nachteile je Vorgang können Sie sich doch selber anhand der aufgezeigten Fakten ausrechnen!

Antwort
von JiHwv, 38

Hallo Matten, wenn du mit deiner Bank nicht verheiratet bist, dann macht es evtl. sogar Sinn beide Darlehensverträge auf Ihre Widerrufsbelehrung überprüfen zu lassen. Die Bewertung ist für dich kostenfrei. Viele Grüße PS: 1 auf jeden fall, der Zins dafür ist m.E. zu hoch.

Kommentar von Matten100 ,

Hi, wo kann man das machen lassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten