Frage von yagmur325, 51

hallo ich möchte eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin machen nun habe ich vom Klinikum Bremen Ost eine Rückmeldung bekommen und brauche hilfe?

in der Rückmeldung steht das sie nach Durchsicht meiner Unterlagen gerne mich persönlich kennen lernen würden, mich einladen an einem Auswahltreffen teilzunehmen und ich soll einplanen, dass die Gespräche bis zu 4-5 stunden dauern können. was denkt ihr? Sind das nur einzelne Gespräche oder kann da auch sowas wie ein Assessmentcenter gewollt werden? ich habe keine Ahnung was mich erwartet möchte den Platz sehr gerne haben Danke für alle Antworten im Voraus :)

Antwort
von Unicorn2403, 28

Ich würd sagen assessment Center. Du wirst in Gruppen Aufgaben erledigen müssen und sie werden so nach deinem können gucken vllt gibt es noch einen Einstellungstest und ein vorstellungsgespräch gegen ende ohne die anderen Bewerber denke ixh auch 

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 20

Hallo yagmur325,

das klärst Du am sichersten durch eine telefonische Nachfrage bei der Person, die Dich eingeladen hat.

Antwort
von tigerlill, 28

Kurz gesagt..keine unnötigen Gedanken vorher machen..da hin gehen, souverän auftreten,Interesse zeigen..Und viel Glück

Kommentar von Unicorn2403 ,

Naja. Sie sollte sich schon vorbereiten auf fragen wie warum wollen sie diese Ausbildung machen und welche Erfahrungen man hat und was stärken und Schwächen sind und wie man sich den Beruf der Gesundheits und krankenpflegerin vorstellt und was für Eigenschaften wichtig sind.

Wenn man aufgeregt ist was normal ist und man unvorbereitet in so ein Gespräch geht kann das nichts werden, klar darf das alles nicht auswendig gelernt klingen aver sich karteikärtchen machen ist schon sinnvoll.

Und ganz ganz wichtig man sollte sich davor über das klinikum informieren 

Kommentar von tigerlill ,

ja da ist klar ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community