Frage von MythCloud, 55

Hallo, Ich möchte abnehmen und das erste mal in meinem Leben normal gewichtig sein und brauche dringend?

Hallo, wenn ich mich eben vorstelle

ich bin Tom 17 Jahre alt, bin seit meiner Geburt aus dick/fett und habe mich entschlossen ein großen Schritt in meinem Leben zu machen ... unzwar möchte ich abnehmen. (Mobbing ist nicht der Grund! Ich werde sogar sehr gemocht von meinen Mitschülern etc)

Kommen wir nun zu meinen werten:

  • Aktuell wiege ich 154Kg.
  • Bin 185cm groß.
  • Sehr Unsportlich.

Zuhause habe ich

  • Hantel
  • Fahrrad

Im Keller habe ich

  • Boxsack
  • Crosstrainer (sehr alt, macht geräusche beim benutzen)

Aber im Keller ist trotz guter Belüftung, schlechte Luft, sodass ich dort unten schnell Kopfschmerzen bekomme.

Woran ich auch denke an Sportarten was mir spaß machen könnte ist sowas wie Schwimmen.

Ich bin wirklich offen für alles und bin gespannt was ich für Antworte bekommen werde!

Mit freundlich Grüße

Tom

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 17

Am besten ist du besprichst das mit deinem Arzt der dich auch beim Abnehmen dann unterstützt. Ansonsten macht Sport wirklich nur einen kleinen Teil aus beim Abnehmen. Würde dir da zu einer Mischung aus Cardio- (schwimmen oder Fahrradfahren wäre wirklich super) und Krafttraining raten (für den Anfang reichen auch Eigengewichtsübungen.... dazu gibs Bücher zu kaufen oder man schaut online danach). Wichtig ist da das du daran Spaß hast und es Regelmäßig machst, auch wenn du dein Gewicht erreicht hast. 

Ansonsten ist die Ernährung dabei das wichtigste. Deswegen würde ich mit deinem Arzt auch sprechen ob er dir ne Überweisung zu ner Ernährungsberatung geben kann bzw mal mit deiner Krankenkasse darüber reden (die bieten sowas auch an). Wichtig ist dabei das du auf keinen Fall zu wenig isst (kalorienmäßig bei deiner Größe um die 2500kcal zum Gewicht halten, zum Abnahmen maximal 500kcal weniger) und dich gesund und ausgewogen ernährst. Das solltest du dann auch so beibehalten wenn du dein Wunschgewicht hast denn fällst du wieder in alte gewohnheiten zurück kommen die Kilos meist direkt hinterher. 

Antwort
von beaven, 18

Schwimmen ist am anfang gut da es deine gelenke schont hanteltraining auch nicht schlecht und später wenn erstmal ein paar kilo runter sind kannst du auch laufen und ähnliches am wichtigsten ist jedoch die ernährung einige gute fette (nüsse etc.) viel Kohlenhydrate (reis nudeln etc.) viel gemüse und obst und ganz wichtig ausschliesslich wasser trinken denn cola Apfelsaft sowas haben sehr zucker viel glück dir

Antwort
von alfd18, 29

Was natürlich am wichtigsten ist, ist die Ernährung! Lad dir am besten paar Rezepte runter, da gibt's echt leckere Sachen. Was ich dir empfehlen würde vom Sport her, ist aufjedenfall Cardio Training. Das heißt so viel Ausdauersport wie möglich machen, da ist es egal ob Fahrrad oder crosstrainer. Mach einfach das was dir am meisten Spaß macht. Boxen ist auch ein sehr guter Ausdauersport + du trainierst auch sehr gut die Armmuskeln.  

Kommentar von MythCloud ,

Zur Ernährung kann ich auch sagen, dass ich eigentlich nur Wasser Trinke! vllt manchmal wenig aber ich stehe nicht wirklich aus süßes. Sagen wir mal ich bin soweit mit dem abnehmen, wie würde ich dann am besten mein gewicht halten ? LG

Antwort
von ShimizuChan, 27

Sport macht nur ca. 30% beim abnehmen aus, Ernährung ist das wichtigste! Mach dir darum also viel mehr Gedanken c:

Und mache eher weniger Ausdauersport und lieber viel Kraftsport, dass ich sehr wichtig bei einer so großen Abnahme! :3

Kommentar von MythCloud ,

Irgend welche Tipps bzw Vorschläge ?

Reichen Hantel fürn Anfang ?

 LG

Kommentar von ShimizuChan ,

Kommt auf die Hanteln an. ich gehe mal davon aus es sind solche kleinen Hanteln nur für die Arme? Wenn ja, dann reicht das bei langem nicht. Muskelsport dient bei eine große Abnahme vor allem dazu die Haut zu straffen, sonst kannst du das Pech haben dass du nachher überschüssige Haut hast wenn du z.B deinen Bauch nicht trainierst. Die geht dann nur mit einer OP weg, und das möchtst du ja sicher nicht :3

Deswegen musst du einige Muskelgruppen trainieren. Folgende sind besonders wichtig:

  • Bauch
  • Beine
  • Arme
  • Rücken

Zusätzlich kannst bzw. solltest du irgendwann noch Brust, Nacken und Po machen :3

Workouts und Übungen gibt es in Massen im Internet, oder du gehst ins Fitnessstudio :3

Kommentar von MythCloud ,

Werde ich mir merken. Danke 

Antwort
von Fernbedienung32, 24

Würde zur Ernährungsberatung gehen. Dann halt auch mit Angeboten von deiner Krankenkasse schauen was du für Sportprogramme mitmachen kannst.
Wenn dir das nicht reicht auch noch ins Fitnessstudio. Und mit der Zeit wird sich alles fügen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community